Die Busse fahren an zwei Tagen kostenlos – Freifahrten an Sonnabenden (4./11. September)

Einsteigen und mitfahren – und das diesmal sogar, ohne zu bezahlen: An den kommenden zwei Sonnabenden fahren die Busse in der Verkehrsregion Ems-Jade (VEJ) kostenlos. Darauf weist der Landkreis Wittmund in einer Pressemitteilung hin. Dieses Angebot können Menschen in den Landkreisen Wittmund, Aurich, Leer und Friesland sowie in der Stadt Leer für sich nutzen. Freifahrten gibt es am 4. und am 11. September im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) auf den Regionalbuslinien und im Stadtverkehr Leer.

Die Aktion bietet Fahrgästen viele Möglichkeiten, unter anderem für Ausflüge in die Region nach Aurich, Emden, Leer oder Wilhelmshaven sowie für Busfahrten zu den Bahnhöfen mit Anschluss an den Regional- und Fernverkehr. Die beteiligten Verkehrsunternehmen möchten mit dieser Aktion den ÖPNV als gute Alternative zum eigenen Auto präsentieren. An den beiden Aktionstagen können Fahrgäste das bestehende Angebot kennenlernen und testen.

Viele Busse im Verkehrsverbund VEJ sind gerade mit Blick auf die Corona-Pandemie inzwischen mit Desinfektionsmittelspendern ausgestattet, um den Gesundheitsschutz zu erhöhen. Diese Maßnahmen sorgen im Zusammenspiel mit der geltenden Maskenpflicht im ÖPNV für einen guten Infektionsschutz. Regelmäßiges Lüften durch das Öffnen der Türen an den Haltestellen sorgt zusätzlich für die Zufuhr von Frischluft.

Der Landkreis Wittmund weist darauf hin, dass die Stadtbusverkehre in Emden und Wilhelmshaven sich nicht an der Aktion beteiligen und dort daher weiter die ortsüblichen Tarife gelten.

Weitere Informationen zu den kostenfreien Sonnabenden sowie zu den Fahrplänen und Linien finden Fahrgäste im Internet unter www.vej-bus.de  oder unter www.edzards-reisen.de/linienverkehr.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 + neun =