Seenotretter schleppen manövrierunfähiges Fahrgastschiff sicher nach Langeoog

6. Juli 2020

Für die 32 Passagiere und drei Besatzungsmitglieder eines manövrierunfähigen Ausflugschiffes ist am heutigen Montagvormittag, 6. Juli 2020, eine Fahrt im Schlepp der Seenotretter zu Ende gegangen. Die freiwilligen Rettungsleute der Station Langeoog nahmen den Havaristen mit dem Seenotrettungsboot SECRETARIUS der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) auf den Haken und brachten ihn sicher nach Langeoog. Gegen 10 Uhr meldete sich der Kapitän des Fahrgastschiffes „Flinthörn“ beim freiwilligen Vormann Sven Klette…

Read More >>

Harlesiel – Wattwanderer verstorben

27. Juni 2020

Heute Vormittag wurden wir zur einer Personenrettung im Watt vor Harlesiel alarmiert. Bei einer Wattwanderung ist ein Teilnehmer kollabiert und musste von Notärzten und Rettungsdienst noch im Watt reanimiert werden. Leider konnte die Person trotz aller Anstrengungen nur noch tot geborgen werden. Mit im Einsatz waren DLRG Esens, Feuerwehr Carolinensiel, Rettungsdienst Landkreis Wittmund, Rettungshubschrauber Christoph 26, Polizei Aurich / Wittmund und das Kriseninterventionsteam vom Landkreis Wittmund!

Read More >>

Sie tun es wieder

23. Juni 2020

Die Reha-Gruppen des TSV Jahn-Carolinensiel haben Kurse wieder aufgenommen GZI / Nach langer Corona Pause ging es am Montag endlich wieder los. „Das ganze Team vom TSV freut sich das wir endlich wieder starten können. Die Zwangspause war doch ziemlich lang.“, so Übungsleiter Jürgen Dittbrenner. Die Kurse für Funktionstraining und Reha-Sport werden von je zwei Übungsleiterinnen und zwei Übungsleitern des TSV Jahn-Carolinensiel geleitet. „Wir alle haben an der Sportakademie in…

Read More >>

Maschinenraumbrand auf Neuharlingersieler Ausflugskutter

30. Mai 2020

Alleinsegler vor Juist aus Seenot gerettet Maschinenraumbrand auf Neuharlingersieler Ausflugskutter – elf Passagiere in Sicherheit / Einsatzreicher 155. Gründungstag der Seenotretter Einsatzreicher 155. Gründungstag der Seenotretter: Ein Alleinsegler im ostfriesischen Wattenmeer verdankt der Freiwilligen-Besatzung des Seenotrettungsbootes HANS DITTMER/Station Juist der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) sein Leben. Sie rettete den Mann am Freitagnachmittag, 29. Mai 2020, buchstäblich im letzten Moment aus Seenot. Wenige Stunden später brachten die Neuharlingersieler Seenotretter…

Read More >>

Unterstützer Shirt’s im Mueumsladen

26. Mai 2020

Wie ja schon berichtet, darf in diesem Jahr keine WattenSail stattfinden. In all den letzten Jahren war es eine schöne, liebgewordene Tradition das zur WattenSail ein T-Shirt mit einem Clinsieler Motiv vom Förderverein herausgebracht wurde. Durch die Absage der Veranstaltung wird es also auch kein WattenSail Shirt 2020 geben. Das Team vom Förderverein und dem Museumsladen hat sich aber dazu etwas einfallen lassen. Es wird auch 2020 ein T-Shirt geben….

Read More >>

Zwei Jollensegler aus Seenot gerettet

24. Mai 2020

Zwei Segler verdanken ihre schnelle Rettung aus Seenot vor der Insel Spiekeroog am Samstag, 23. Mai 2020, der ständig geübten Zusammenarbeit zwischen Seenotrettern und Marinefliegern. Ein Rettungshubschrauber der Marine rettete die beiden Wassersportler von ihrer gekenterten Jolle. Er war gemeinsam mit einem Seenotrettungsboot der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) im Einsatz. Gegen 15.45 Uhr erfuhren die Seenotretter, dass zwischen den Inseln Langeoog und Spiekeroog eine Segeljolle gekentert war. Spaziergänger…

Read More >>

Komplettsanierung und Neugestaltung des Deutschen Sielhafenmuseums in Carolinensiel

19. Mai 2020

Nach vierjähriger Vorbereitungszeit haben im Frühjahr 2020, während das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben durch die Corona-Pandemie zum Erliegen gebracht wurde, die Baumaßnahmen zur Sanierung und Neugestaltung des Deutschen Sielhafenmuseums begonnen. Damit wird die Umsetzung des Masterplans zur inhaltlichen und besucherorientierten Neuausrichtung des Museums nach außen sichtbar. Das Museum befindet sich in vier historischen Gebäuden, drei davon am Museumshafen Carolinensiel. Laut Museumsleiterin Dr. Heike Ritter- Eden handelt es sich um ein…

Read More >>

Seenotretter bitten um Unterstützung durch Wind- und Kitesurfer

19. Mai 2020

Verlorengegangenes Material von Surfern sorgt für unnötige Einsätze Die Suche nach einem angeblich in Not befindlichen Surfer in der Eckernförder Bucht hat die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) am vergangenen Sonntag über Stunden in Atem gehalten. Nun bitten die Seenotretter um Unterstützung durch Wind- und Kitesurfer. Vergeblich suchten die Freiwilligenbesatzungen der Seenotrettungsboote NIMANOA (Station Damp) und ECKERNFÖRDE (Station Eckernförde) sowie die Seenotretter der BERLIN (Station Laboe), ein…

Read More >>

Wochenmarkt kehrt in den Museumshafen zurück

14. Mai 2020

Ab dem kommenden Dienstag, 19. Mai ist der Wochenmarkt wieder regelmäßig im Museumshafen zu Gast. Vor einigen Tagen traf sich der Veranstalter „ClinerWind e.V.“ mit dem Marktleiter Alfred Iken und dem stellvertretendem Marktleiter Ady Risitano im Museumshafen um die Auflagen, die durch die Corona bedingt entstanden sind auf dem Wochenmarkt umzusetzen. Die Lage der Stände wurde überarbeitet, so das die Abstände eingehalten werden können. Durch die Verordnung dürfen allerdings an den…

Read More >>