Der Baum schwimmt…

26. November 2022

Heute wurde der Baum, sowie seine Plattform ins Hafenbecken gehoben. Zahlreiche Zuschauer waren wieder im Hafen versammelt. Der NDR war wieder mit dabei um seinen Beitrag für den 19.12.2022 zu drehen. Der Posaunenchor aus Berdum, sowie der Nikolaus, der mit der Concordia einlief standen auch noch auf dem Programm, bevor der Baum um Punkt 18 Uhr zu ersten Mal das Hafenbecken erleuchtete. Foto in der Gallerie anklicken für Vollanzeige

Read More >>

Arbeitsreiche erste zehn Monate 2022 für die DGzRS

15. November 2022

Zwischenbilanz: Seenotretter für 3.100 Menschen auf Nord- und Ostsee im Einsatz Auf Nord- und Ostsee sind die Besatzungen der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) in den ersten zehn Monaten des Jahres 2022 bereits rund 1.740 Mal im Einsatz gewesen. Die Seenotretter haben dabei mehr als 3.100 Menschen geholfen. Damit hatten sie zwar insgesamt etwas weniger Arbeit als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Allerdings musste die DGzRS allein gut 370…

Read More >>

Volkstrauertag 2022

13. November 2022

Am Sonntag, 13. November, legten Vertreter von Vereinen und Intuitionen wieder am Ehrenfriedhof Kränze nieder. Ortsvorsteher Simon Lübben  und Pastorin Karola Wehmeier hielten die Ansprachen. Den vollständigen Text der Rede von Simon Lübben und die Antikriegslyrik , für alle die nicht dabei sein konnten,  finden Sie nachfolgend: Rede zum Volkstrauertag 2022 Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, Im Laufe der Jahre wurde festgelegt, dass dieser Gedenktag zwei Wochen vor dem ersten Adventwochenende…

Read More >>

Norderney: Wassersportler sitzt mehrere Stunden auf Pegelturm fest

17. Oktober 2022

Fast drei Stunden hat ein Kitesurfer am Sonntag, 16. Oktober 2022, auf einem Pegelturm vor Norderney ausgeharrt, ehe ihn die Besatzung einer Fähre entdeckte. Die Seenotretter der Nordseeinsel befreiten ihn aus seiner misslichen Lage: Mit dem Tochterboot EMMI des Seenotrettungskreuzers HANS HACKMACK der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) brachten sie den unverletzten Mann sicher an Land. Eine Anruferin meldete sich gegen 16.30 Uhr bei der von der DGzRS betriebenen…

Read More >>

Schützenverein zog Bilanz

8. Oktober 2022

Die Caroliner Schützen zogen auf ihrer Jahreshauptversammlung im Vereinsheim Bilanz. Unter der Leitung von Kommandeur Harry Penshorn blickte man auf das abgelaufene Jahr und hielt Vorschau auf das kommende Jahr. In Planung ist das es 2023 wieder ein Schützenfest am Schützenheim geben soll. Ebenso freut man sich, das ab sofort jeden Donnerstag ab 19 Uhr im Schützenheim, Bogenschießen angeboten werden kann. Wer hier Interesse hat dies einmal auszuprobieren, der ist…

Read More >>

Historischer Kalender Carolinensiel 2023

8. Oktober 2022

Nach 2jähriger Pause gibt das Deutsche Sielhafenmuseum endlich wieder einen historischen Kalender von Carolinensiel heraus. Ansichten von 1900 bis in die 1970er-Jahre geben ein abwechslungsreiches Bild von der Geschichte des Hafenortes wieder. Der Kalender kann zwischen 10 und 18 Uhr im Groot Hus, Am Hafen Ost 8 in Carolinensiel erworben werden. Er kostet 19,90 Euro.

Read More >>

Hafenfete im Oktober

1. Oktober 2022

Habe heute alles richtig gemacht. Als ich ankam, kam gerade die erste frisch geräucherte Makrele aus dem Rauch. Auf dem Heimweg kahm kurz vor  der Haustür der Schauer. Ich drücke der Dorfgemeinschaft die Daumen das es weiter trocken bleibt.

Read More >>

Seenotretter befreien vier Segler vor Norderney aus Lebensgefahr

25. September 2022

Vier Segler verdanken den Seenotrettern der Station Norderney wahrscheinlich ihr Leben: Vor der ostfriesischen Insel waren sie mit ihrer Gaffelketsch mit Holzrumpf zunächst festgekommen. Wenig später lief ihr Zweimaster bis zur Wasserlinie voll. Mit dem Seenotrettungskreuzer HANS HACKMACK der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) brachten die Seenotretter die vierköpfige Besatzung wohlbehalten an Land. Gegen 18.50 Uhr empfingen am Samstag, sowohl die Seenotküstenfunkstelle BREMEN RESCUE RADIO der DGzRS als auch der…

Read More >>

Seenotretter befreien festgekommenes Fahrgastschiff mit mehr als 100 Kindern an Bord vor Wangerooge

23. September 2022

Die Seenotretter haben im niedersächsischen Wattenmeer zwischen den ostfriesischen Inseln Spiekeroog und Wangerooge am Donnerstag, 22. September 2022, ein festgekommenes Fahrgastschiff mit 137 Menschen an Bord freigeschleppt, darunter mehr als 100 Kinder. Diese mussten dort bei zunächst ablaufendem Wasser insgesamt viereinhalb Stunden ausharren, bevor die Freiwilligen-Besatzung des Seenotrettungsbootes FRITZ THIEME/Station Wangerooge der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) Schiff und Passagiere aus der misslichen Lage befreien konnte. Gegen 15 Uhr…

Read More >>