Weitere Impfaktionen mit dem einmaligen COVID-19-Vakzin von Johnson & Johnson

Auf Initiative des Landkreises Wittmund hin wird vom Land Niedersachsen am 08.09.2021 weiterer Impfstoff der Firma Johnson & Johnson für weitere Impfaktionen ab dem 09.09.2021 durch mobile Teams als auch im Impfzentrum (IZ Esens) zur Verfügung gestellt. Darauf weist die Kreisverwaltung Wittmund hin: Der Vorteil des Impfstoffs von Johnson & Johnson ist, dass nur ein Piks erforderlich ist, um den vollen Impfschutz zu erhalten. Die Aktion richtet sich an alle für Impfwillige ab der Vollendung des 18. Lebensjahres, die bisher noch keine Impfung erhalten haben. Eine Anmeldung ist hierzu nicht erforderlich. Kommen Sie einfach vorbei.

Am 19.09.2021 findet eine besondere Impfaktion („1 Piks – entspannt shoppen“) im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags auf Anregung durch die Stadt Esens und die Aktionsgemeinschaft Esens und Umgebung (AEU) während der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr in der Innenstadt von Esens (voraussichtlich in der Herdestraße) statt.

Folgende weitere Aktionen sind geplant:

  • 09.09.2021 Feuerwehrhaus Wittmund 9:00-12:00
  • 11.09.2021 Bus Janssen                               9:00-12:00
  • 16.09.2021 Feuerwehrhaus Leerhafe     9:00-12:00
  • 17.09.2021 Feuerwehrhaus Horsten      9:00-12:00
  • 18.09.2021 Feuerwehrhaus Blomberg   9:00-12:00
  • 22.09.2021 Feuerwehrhaus Ochtersum                9:00-15:00
  • 23.09.2021 Feuerwehrhaus Reepsholt 9:00-15:00
  • 24.09.2021 Cliner Quelle                             9:00-12:00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × zwei =