„Die Gastgeber“ wieder auf Ostfrieslandtournee

21. Oktober 2019

Im Deutschen Sielhafenmuseum in Carolinensiel machen die „Gastgeber“ aus Köln am Freitag, 25.10. um 19:00 Uhr bereits zum dritten Mal Station und bieten im Groot Hus skurrile Songs und Literaturcomedy mit Lachgarantie – erstmals in vierköpfiger Besetzung. Hinter den „Gastgebern“ stehen der Kölner Autor Ismael Fischmord und der WDR/SWR Moderator und Kabarettist Stefan Reusch, die zusammen mit dem Musik-Duo „Ich und Chopin“ eine feste Größe im Kölner Kleinkunstbetrieb sind und…

Read More >>

Eingeschworene Gemeinschaft in Fedderwardersiel

20. Oktober 2019

Hartmut Dierks ist fast 15 Jahre lang freiwilliger Vormann der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) in Fedderwardersiel gewesen. Vor Kurzem hat der 60-Jährige die Leitung der Seenotretter-Station des kleinen Fischerortes an seinen Nachfolger Karsten Ohme übergeben. „Es war einfach ein guter Zeitpunkt, das Ehrenamt in jüngere Hände zu legen“, sagt Hartmut Dierks. Seine Wiederwahl stand an, aber weitere vier Jahre wollte er nicht mehr an der Spitze der freiwilligen…

Read More >>

Laternenschein im Museumshafen

16. Oktober 2019

Hochbetrieb beim Kindertag in Clinsiel Am letztem Dienstag hatte die Kurverwaltung Carolinensiel-Harlesiel, das Deutsche Sielhafenmuseum und das Nationalparkhaus schon traditionell zum Kindertag nach Carolinensiel eingeladen. Das Petrus mit seinem „Goldenen Oktober“ kräftig  „Schützenhilfe“ leisten wird konnte bei den Planungsgesprächen, die schon eine Wochen vorher geführt wurden, keiner wissen. Als pünktlich um elf Uhr die Aktionsstände öffneten konnte man sich über Zuspruch nicht beklagen. Im „Groot Hus“ waren die Arbeitsplätze an…

Read More >>

Der Kalender 2020 ist da !!!

11. Oktober 2019

https://clinsiel.de/MShop3/A5-Kalender-Carolinensiel-2020 Der neue A5 Kalender ist ab sofort im Museumsladen „Groot Hus“ oder im Onlineshop erhältlich. 12 tolle Motive, diesmal von Marcus Harazim, sowie alle Termine 2020 waren auf Euch.

Read More >>

Kinder- und Handwerkertag

10. Oktober 2019

Rund um den Museumshafen geht es an diesem Tag ums Sehen, Staunen, Erleben und Mitmachen. Das Deutsche Sielhafenmuseum hat zusammen mit dem Nationalpark-Haus und dem Carolinchen Club der Nordseebad Carolinensiel/Harlesiel GmbH ein unterhaltsames Mitmach-Programm zusammengestellt. Am Dienstag, den 15. Oktober, von 11.00 bis 17.00 Uhr wird gebastelt, gesponnen, gemalt, geschmiedet, gespielt und nicht zuletzt die herbstliche Atmosphäre genossen. Faszinierende historische Handwerkstechniken werden vorgeführt und Groß und Klein können selber Hand…

Read More >>

Freitag zum Tee bei Marie Ulfers

7. Oktober 2019

Am Freitag, 11. Oktober, um 19.00 Uhr setzt das Deutsche Sielhafenmuseum seine Veranstaltungsreihe freitags im Kapitänshaus mit einer Einladung zum „Tee bei Marie“ fort. Die literarische Wandelführung auf den Spuren des Romans Windiger Siel von Marie Ulfers (1880-1960) gibt einen lebendigen Einblick in die Blütezeit der Segelschifffahrt. In dem Roman hat die Heimatschriftstellerin Berichte ihres Vaters Ulrich Hanschen Ulfers, des Kapitäns des Frachtseglers ANNA von Carolinensiel, verarbeitet. Dieses literarische Vermächtnis…

Read More >>

Abschied bei der Hafenfete in Carolinensiel

6. Oktober 2019

Großer Chor für Siebo Lübben „Das ist wirklich etwas einmaliges. Das hat es seit Beginn der Hafenfeten noch nicht gegeben.“, so Dennis Geerdes von der Dorfgemeinschaft. Kurz nach Achtzehn Uhr schlossen alle Stände auf der Hafenfete und alle Mitglieder der Dorfgemeinschaft versammelten sich an der Hafenbrücke um dem langjährigen Vorsitzenden der Dorfgemeinschaft ein „Ständchen“ zu bringen. Grund ist, das Siebo Lübben Ende des Jahres den Vorsitz den er seit zweiunddreißig…

Read More >>

Großer Chor für Siebo

5. Oktober 2019

An diesem Wochenende leitet Siebo Lübben zum letzten Male als Vorsitzender der Dorfgemeinschaft die Hafenfete. Mit großem Chor wurde Sibo verabschiedet. (Wir werden in den nächsten Tagen ausführlich berichten)

Read More >>

Segler vor Langeoog in Not – Seenotretter im Einsatz

5. Oktober 2019

Eine im Watt zwischen Bensersiel und Langeoog aufgelaufene Segelyacht haben die freiwilligen Seenotretter der Station Langeoog der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) gestern Abend, Freitag, den 4. Oktober 2019, aus ihrer mißlichen Lage befreit. Bei ablaufendem Wasser und kräftigem Ostwind mit sechs bis sieben Beaufort (um 50 km/h) war die Segelyacht zwischen Langeoog und Bensersiel etwa 1,5 Seemeilen (ca. 2,7 km) vom Hafen Langeoog entfernt im Watt aufgelaufen. Der…

Read More >>