von l: Tylke Patuschka ,Nationalpark-Haus Carolinensiel - Frank Fastenau, Spaka LeerWittmun - Vanessa Bartelt, Nationalpark-Haus Carolinensiel Foto: G. Ziemann

Sparkasse LeerWittmund sorgt für “Weitblick”

Am Freitag, 19. Januar durfte das Nationalparkhaus Wattenmeer in Carolinensiel eine Spende der Sparkasse LeerWittmund entgegennehmen. Vorstandsvertreter Frank Fastenau brachte im Gepäck 10 Ferngläser für die Arbeit des Nationalparkhauses mit. Frank Fastenau: Ich finde es eine tolle Idee die Arbeit und die Führungen des Nationalparkhauses mit den Ferngläsern aufzuwerten. Die Spaka setzt so eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Nationalparkhaus und dem Sielhafenmuseum in Carolinensiel fort. Die Ferngläser sollen bei den…

Weiterlesen >>

Umfrageergebnis Wintermarkt 17/18

Anfang 2018 haben wir Euch die Frage gestellt was, bzw. welches Angebot Euch beim Wintermarkt im Museumshafen persönlich am Besten gefallen hat. Jeder konnte seinen Favorit in die Abstimmung einbringen. Mehr als 130 Antworten erhielten wir. Nachfolgend die am meisten genutzten Antworten. Wer alle Antworten sehen möchte: ===> Alle Antworten

Weiterlesen >>
Unter Seenotrettern: „Bootschafter“ Till Demtrøder steht am 16. Januar 2018 kurz vor der Kontrollfahrt mit dem Seenotrettungskreuzer HERMANN MARWEDE der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) zwischen den Rettungsmaännern Dominik Holtmeier und Sven Wittko. Foto: DGzRS/Die Seenotretter

Seenotretter mehr als 2.050 Mal auf Nord- und Ostsee im Einsatz

Jahreseinsatzbilanz 2017: Rund 500 Menschen aus Seenot gerettet und Gefahr befreit / Schauspieler Till Demtrøder neuer „Bootschafter“ Auf Nord- und Ostsee sind die Seenotretter im Jahr 2017 mehr als 2.050 Mal im Einsatz gewesen. Die Besatzungen der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) haben dabei rund 500 Menschen aus Seenot gerettet oder Gefahr befreit. Seit der Gründung vor 153 Jahren haben sie insgesamt mehr als 84.500 Menschen auf See schnelle…

Weiterlesen >>

Seeschiff beschädigt im Braker Hafen zwei weitere Schiffe

Oldenburg (ots) – Am Nachmittag des 15.01.2018 beendete der Kapitän eines 83m langen Seeschiffes seine Entladetätigkeiten an der Mittelpier des Braker Hafens. Er wollte sein Schiff, das unter der Flagge Zyperns fährt, an einen anderen Platz im Hafen verholen. Hierbei schätzte er die Gezeitenströmung und die Windverhältnisse falsch ein und kollidierte zunächst mit einem 198m langen Massengutschiff und anschließend mit einem in Bereitschaft liegenden Seeschlepper. Alle Schiffe wurden hierbei beschädigt. Das…

Weiterlesen >>
Quelle: Landkreis Wittmund

Planfeststellung (Anhörungsverfahren) für die Verlegung der B 461

Seit Mittwoch sind die Unterlagen zum Planfeststellungsverfahren der B 461 bei der Stadt Wittmund im Internet einsehbar. Jetzt scheint die ganz Angelegenheit doch endlich  “Fahrt” aufzunehmen. Von Punkt E (Scheidemannkreisel) bis Punkt F (Pferdewiese) soll die neue Strasse die B 461 aufnehmen. Danach können die schon lange geplanten Verkehrsberuhigungen der Bahnhofstrasse / Mühlenstrasse erfolgen. Wie der Harlinger berichtet soll noch in diesem Jahr begonnen werden. Wer sich die Detailkarten näher…

Weiterlesen >>
Gleich geht es bergab: Theo Neuwald kurz vor dem Start in Krefeld Foto: DGzRS

Sammelschiffchen macht das Rennen (mit Video)

Theo Neuwald aus Dortmund hat mit seiner Familie eine besondere Seifenkiste gebaut Stürmisch ist es oft, wenn die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) aufs Meer rausfahren, um Menschen aus Seenot zu befreien. Stürmisch war es Anfang September 2017 auch für den zehnjährigen Theo Neuwald – allerdings nicht draußen auf See, sondern in Krefeld. In einer selbstgebauten Seifenkiste sauste er bei einem Rennen den Hügel hinunter. Die Form…

Weiterlesen >>
Sinmon Lübben Foto: G. Ziemann

Bade- und Verkehrsverein: Bald Geschichte ?

Am Donnerstag, 4. Januar eröffnete der 1. Vorsitzende des Bade- und Verkehrsverein, Simon Lübben die öffentliche Jahreshauptversammlung. Simon Lübben konnte im Sielkrug soviel Teilnehmer begrüßen wie schon lange nicht mehr. In seinem Jahresrückblick ließ er die Aktionen des 2017 des Bade- und Verkehrsverein Revue passieren. Der Bade- und Verkehrsverein hat als Hauptsponsor das Lichtermeer mit 2.000 € unterstützt. Da in 2017 die Beleuchtung fast komplett erneuert werden mußte, wurde noch einmal ein einmaliger…

Weiterlesen >>
Foto: G. Ziemann

Danke – Wintermarkt

  Foto: G. Ziemann Am Mittwoch, 3. Jan. wurden mit kräftigem Sturm die letzten Besucher vom Wintermarkt gefegt. Da ist es zu verstehen, dass die meisten Stände am Mittag schlossen. Aber schauen wir einmal auf den Wintermarkt zurück: Zum ersten Advent wurde er unter großer Beteiligung eröffnet. Der schwimmende Weihnachtsbaum wurde aufgestellt. Schon in der Adventszeit konnte man reichlich Besucher und versch. Reisebussse in Clinsiel begrüßen. Die Friesengeistmeile war wieder…

Weiterlesen >>