• Biosphären-Konzerte am Gulfhof in Carolinensiel
  • Seenotretter schleppen manövrierunfähiges Fahrgastschiff sicher nach Langeoog
  • Montag – Absage Fähre
  • Clinsiel im TV
  • Harlesiel – Wattwanderer verstorben

Weniger Regen, mehr Sonne

Moin Ostfriesland! 😀   Heute Nacht sinkt die Temperatur auf frische 13 bis 10 Grad ab, lokal wird’s einstellig bei nur seltenen Schauern.   Morgen erwartet uns ein Mix aus sonnigen Abschnitten und lockeren Wolkenfeldern. Anfangs sind lokale Schauer möglich. Dazu weht ein mäßig-starker nordwestlicher Wind. Bei 16 bis 18 Grad sollte man die Jacke bei Outdoor-Aktivitäten also nochmal mitnehmen…   Am Sonntag freundlicher mit nur noch geringem Regenrisiko und…

Read More >>

Biosphären-Konzerte am Gulfhof in Carolinensiel

Sommer 2020 mit Musik Unter dem Thema „Sommer 2020 mit Musik“ läd das Biosphärenreservat Niedersächsisches Wattenmeer, sowie die Nationalparkverwaltung zu einer Veranstaltungsreihe auf dem Gulfhof Friedrichsgroden in Koordination von Wattführer Joke Pouliart ein. An insgesamt acht Veranstaltungsabenden wird es eine bunte Mischung aus JAZZ – KLASSIK – COUNTRY – ROCK geben. Start der Veranstaltungsreihe die bis Mitte September reicht ist am Dienstag, 4. Juli mit Berthold Tuitjer. Berthold Tuitjer hat…

Read More >>

Seenotretter schleppen manövrierunfähiges Fahrgastschiff sicher nach Langeoog

Für die 32 Passagiere und drei Besatzungsmitglieder eines manövrierunfähigen Ausflugschiffes ist am heutigen Montagvormittag, 6. Juli 2020, eine Fahrt im Schlepp der Seenotretter zu Ende gegangen. Die freiwilligen Rettungsleute der Station Langeoog nahmen den Havaristen mit dem Seenotrettungsboot SECRETARIUS der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) auf den Haken und brachten ihn sicher nach Langeoog. Gegen 10 Uhr meldete sich der Kapitän des Fahrgastschiffes „Flinthörn“ beim freiwilligen Vormann Sven Klette…

Read More >>

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Am Freitagabend wurden Beamte des PK Wittmund zur Amtshilfe nach Carolinensiel gerufen. Bei der Unterstützung des Rettungsdienstes schlug die 34 jährige Frau plötzlich mit den Fäusten auf eine 26 jährige Polizeibeamtin ein. Als ein 29 jähriger Polizeibeamter ihr zur Hilfe kommt, wird dieser ebenfalls mit den Fäusten gegen den Kopf geschlagen. Im weiteren Verlauf tritt die renitente Frau der Beamtin dann mit dem Fuß in den Bauchbereich. Die Beamten werden…

Read More >>

Harlesiel – Wattwanderer verstorben

Heute Vormittag wurden wir zur einer Personenrettung im Watt vor Harlesiel alarmiert. Bei einer Wattwanderung ist ein Teilnehmer kollabiert und musste von Notärzten und Rettungsdienst noch im Watt reanimiert werden. Leider konnte die Person trotz aller Anstrengungen nur noch tot geborgen werden. Mit im Einsatz waren DLRG Esens, Feuerwehr Carolinensiel, Rettungsdienst Landkreis Wittmund, Rettungshubschrauber Christoph 26, Polizei Aurich / Wittmund und das Kriseninterventionsteam vom Landkreis Wittmund!

Read More >>

System zur Online Registrierung

Einmalig in der Region – Ersetzt die mehrmalige Anmeldung in Gastro/Hotel Die Firma Iventos aus Bochum und der Partner der Nordseebad GmbH, meeva GmbH Bochum haben ein System entwickelt das die Anmeldevorgänge vereinfachen soll. Wir alle kennen die lästige Prozedur: Bevor man Essen gehen kann muss man erst einmal den Anmeldebogen ausfüllen, das gleiche im Hallenbad, beim Vermieter usw. Jetzt stellt die Nordseebad GmbH allen Betrieben in Zusammenarbeit mit der…

Read More >>

Neue Öffnungszeiten ab Montag

Das Deutsche Sielhafenmuseum und das Nationalpark-Haus Carolinensiel erweitern ab Montag, 29. Juni die Öffnungszeiten in der Alten Pastorei wie folgt: Mo-Fr 11.00 bis 17.00 Uhr Sa und So 13.00 bis 17.00 Uhr Das Kapitänshaus bleibt wegen der beengten Raumverhältnisse weiter geschlossen. Der Museumsladen des Förderkreises ist täglich geöffnet. Außenführungen und Wattwanderungen auf Anfrage möglich, s. auch www.dshm.de, www.nationalparkhaus-carolinensiel.de

Read More >>

Bürgermeister und Kurdirektor zu aktuellen Lage

Einreise nur mit Bescheinigung Am Donnerstag trafen wir uns zu einem Pressegespräch zur Lage der Freibäder. Die aktuelle Lage durch die Beschränkungen standen jedoch erst einmal im Vordergrund. „Mit heutiger Post haben wir alle Vermieter über den Stand der Verordnung informiert. Wir haben leider auch erst heute morgen den genauen Wortlaut der Verordnung erhalten. Demnach müssen alle Urlauber aus den betroffenen Regionen bis Freitag Niedersachsen verlassen. Erst nach erfolgtem, negativem …

Read More >>
Zur Werkzeugleiste springen