9. Weltnaturerbe-Geburtstag

Tylke Pastuschka (Leitung Nationalparkhaus Carolinensiel) mit einigen Junior-Rangern
Foto: G.Ziemann

Am Sonntag, (01.07.2018) wurde der 9. Weltnaturerbe-Geburtstag am Strand von Harlesiel gefeiert.
Ausgerichtet wurde die Veranstaltung vom Nationalpark-Haus Carolinensiel samt Junior Rangern, den Nationalpark-Partnern: Wattwanderzentrum Ostfriesland, Hotel Hinrichs, Die Weindiele und die Nordseebad Carolinensiel/Harlesiel GmbH.

Die Junior Ranger, die im Rahmen des diesjährigen Küstencamps ein paar Tage am Strand von Harlesiel übernachteten, übernahmen in diesem Jahr eine wichtige Rolle. Das Küstencamp findet jährlich in einer Zusammenarbeit zwischen dem Nationalpark-Haus Carolinensiel und der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer statt. In dieser Zeit vertiefen die Kinder durch Ausarbeitungen und Spiele ihr Wissen über den faszinierenden Lebensraum Wattenmeer. Dieses Wissen präsentierten die Junior Ranger dann den Gästen beim 9. Weltnaturerbe-Geburtstag hautnah.
Denn wo kann man die kostbare und einzigartige Arten- und Pflanzenvielfalt besser sehen, fühlen, hören, schmecken und verstehen als im Wattenmeer selbst? Die Junior Ranger samt Betreuer*innen zeigten den Gästen deshalb mit verschiedenen Stationen direkt im Watt wie spannend das Weltnaturerbe und der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer ist.

Joke Pouliart (Wattwanderzentrum Ostfriesland in Harlesiel) erklärte jedem Besucher das Leben im Wattenmeer
Foto: G.Ziemann

Der Start war das Quallenzelt am Strand von Harlesiel. Hier wurden die Gäste zuerst vom Wattwanderzentrum Ostfriesland und dem Nationalpark-Haus Carolinensiel herzlich in Empfang genommen. Anschließend wurden die Besucher*innen dann zu den Wattstationen geführt.
Die weiteren Nationalpark-Partner sorgten an diesem Vormittag unter anderem für das leibliche Wohl. So konnten die Gäste neben Tee und Kaffee, auch leckeren Wein der Weindiele probieren und den köstlichen Wattenmeer-Kuchen des Hotels Hinrichs genießen. Die Nordseebad Carolinensiel/Harlesiel GmbH informierte die Besucher*innen an ihrem Stand über die beiden Sielorte sowie über Angebote und Neuigkeiten am Standort.

Foto: G.Ziemann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + acht =