Weinfest & Kunst- und Handwerkermarkt am Wochenende

Das Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel feiert das 6. Carolinensieler Weinfest von Donnerstag 22. bis Sonntag 25. August 2019

Das Orga-Team freut sich auf das Wochen ende (vl) Susanne Altmann-Rommel (Handwerkermarkt), Andreas und Susanne Kühn (Weinfest), Claudia Schmidt (Nordseebad) und Willi Rosendahl
Foto: G. Ziemann

Ein Wochenende – zwei Veranstaltungen

Bereits am Donnerstag startet das beliebte Weinfest im Kurgarten an der Cliner Quelle. Von der „Arbeitsgemeinschaft Weinfest“, wird wieder ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Gäste im Kurgarten geschaffen, die in gemütlicher Atmosphäre eine Vielzahl erlesener Weine aus der Pfalz und Rheinhessen, verschiedene Obstbrände sowie kulinarische Snacks und leckeres vom Grill, genießen können.

Am Donnerstag kann das Weinfest ab 15.00 Uhr besucht werden. Um 17.30 Uhr eröffnet Manfred Kaiser mit Pop, Rock und Soul, das musikalische Programm. Musikalisch verzaubert werden die Gäste am Freitag ab 17.30 Uhr von Elvis & Co!

Oliver Jüchems nimmt am Samstag ab 18.00 Uhr seine Zuhörer auf eine musikalische Zeitreise mit. Von Jazz, Swing, Blues über Oldies, Pop-und Soulklassiker erstreckt sich das unglaublich vielfältige Programm von den 20igern bis in die Neuzeit.

Am Sonntagmorgen unterhält der Shanty-Chor-Carolinensiel ab 11.00 Uhr sein Publikum. Der Chor besteht seit 1968 und ist einer der aktivsten und beliebtesten Shanty-Chöre an der südlichen Nordseeküste. Für den musikalischen Ausklang sorgt Manfred Kaiser ab 15.00 Uhr.

Am Freitag und Samstag öffnen die Weinstände ab 12.00 Uhr und Sonntag bereits ab 11.00 Uhr.

Ab Freitag, 23. August heißt es dann bis Sonntag wieder im Kurgarten: Kunst – Geschenke – schöne Sachen

„Unter diesem Motto mache ich die Kunsthandwerkermärkte seit Jahren, so weiß man, dass wir schöne hochwertiges Kunsthandwerk und auch Kunst anbieten, was mir ganz wichtig ist. Ich sage immer in Schwäbisch „Kruscht will ich keinen, den gibt es zu Haufen überall“. Ganz wichtig ist, dass man vielen Ausstellern bei der Arbeit über die Schulter schauen kann.“ so Veranstalterin Susanne Altmann-Rommel.

Mit viel Liebe zum Detail hat Frau Altmann-Rommel wieder zahlreiche Künstler und Handwerker für diesen Markt verpflichtet. „Ich möchte mich deutlich von den Trödelmärkten abgrenzen. Auf dem Markt in Carolinensiel wird man einiges Bekanntes, aber auch einiges Neues finden, denn einige Handwerker kommen zum ersten Mal nach Carolinensiel“, sagt Frau Altmann-Rommel.

Auf dem Markt sind rund 50 Stände zu bestaunen, an einigen von ihnen werden nicht nur Waren zum Verkauf angeboten, sondern man kann den Handwerkern auch live über die Schulter schauen.
Hier kann man beim Spinnen zuschauen,  oder einen Maler bei Erstellen von Tierporträts beobachten.  Eine Glasschleiferin oder ein Scherenschneider  sind ebenfalls aktiv vor Ort.

Öffnungszeiten:
Freitag: 12.00 – 18.00 Uhr
Samstag: 11.00 – 18.00 Uhr
Sonntag: 11.00 – 18.00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 5 =