Viel los in Clinsiel – Gefährliche Körperverletzung

Gefährliche Körperverletzung, Sachbeschädigung, Diebstahl, Trunkenheitsfahrt Einem amtsbekannten 57 Jahre alten Wittmunder gelang es am Sonnabend, kurz nach 09.00 Uhr, innerhalb kürzester Zeit mehrere Straftaten zu begehen.
Zuerst hatte er seinen Bruder in Carolinensiel in der Kirchstraße aufgesucht. Da dieser ihn nicht in seine Wohnung lassen wollte, trat der Mann die Glasscheibe der Haustür ein. Anschließend malträtierte er seinen Bruder mit einem Buttermesser. Der Bruder zog sich lediglich eine leichte Verletzung zu.
Der Übeltäter lief dann in die Wittmunder Straße. Bei einem Supermarkt stahl er ein nicht abgeschlossenes Fahrrad und fuhr damit Rtg. Wittmund. Am Kreisel in Carolinensiel wurde der Mann dann von einer Funkstreife angehalten. Da deutlicher Atemalkohol festgestellt wurde, wurde der Mann der hiesigen Dienststelle zur Blutprobe zugeführt. Das Fahrrad konnte wenig später der Eigentümerin zurückgegeben werden. Die entsprechenden Strafverfahren wurden gegen den amtsbekannten Wittmunder eingeleitet.

Verkehrsunfallflucht in Carolinensiel In der Nacht von Freitag auf Sonnabend kam es in Carolinensiel im Krabbenpad zu einer Verkehrsunfallflucht, als ein bislang Unbekannter mit einem Fahrzeug vermutlich beim Abbiegen einen Holzzaun beschädigte. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 04462-9110 zu melden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 1 =