Ostergrüße an alle Senioren in Clinsiel

Ostergeschenk für die Anwohner des Carolinums.
(vl) Michael Budnick, 2. Vorsitzender Dorfgemeinschaft – Regina Claassen, Pflegedienstleitung – Dennis Geerdes, 1. Vorsitzender, Dorfgemeinschaft – Carl Scheidemann
Foto: © G. Ziemann

Am Ostersamstag waren die Mitglieder von der Dorfgemeinschaft Carolinensiel unterwegs um bei den Senioren*innen über 80 Jahre einen Ostergruß vorbeizubringen.
Carl Scheidemann vom Edeka-Markt unterstützt großzügig die Aktion der Dorfgemeinschaft.
Ebenso wurde an die ca. achtzig Anwohner im  Senioren- und Pflegeheim Carolinum jeweils ein süßer Ostergruß abgegeben.
Stellvertretend traf man sich VOR dem Carolinum und in angemessenem Abstand um die Präsenttüten zu übergeben.
Die Pflegedienstleiterin Regina Claassen man die Tüten dankend entgegen. Wir werden am Ostersonntag, wenn wir das Frühstück verteilen, auf jedes Tablett eine kleine Blume und diese Präsenttüte packen.
„Wir leben jetzt schon seit Anfang März unter den Bedingungen von Corona. Seit dieser Zeit sind alle Gemeinschaftsveranstaltungen im Carolinum zurückgenommen worden. Das sonst lieb gewonnene gemeinsame Frühstück, oder Mittagessen wird jetzt in jedes Zimmer gebracht. Dadurch können wir uns glücklich schätzen das wir bisher noch keinen Corona-Fall im Heim hatten. Die meisten Anwohner und Angehörige  haben Verständnis, aber gibt es leider immer wieder eine Angehörige die versuchen die Kontaktsperre zu umgehen. Das belastet unsere, schon jetzt stark belasteten Mitarbeiter zusätzlich.“ so Pflegedienstleiterin Regina Claassen.
Die Dorfgemeinschaft, die diese Aktion unter das Motto: „TOSAMEN MOOK WI DAT“ gestellt hat, hat auch an die Mitarbeiter*innen im Carolinum gedacht. Sie bekamen ebenfalls eine große Tüte für den Aufenthaltsraum.
Carl Scheidemann möchte sich mit dieser Aktion, die er übrigens auch in abgewandelter Form in den anderen Orten seiner Marktstandorte durchführt, ein Zeichen der Solidarität setzen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 4 =