Öffentliches Richtfest

Viele Fragen kreisten in der Vergangenheit um das Grundstück mit der alten Villa bei der Carolinensieler Grundschule.
Nun sind deutlich sichtbare Veränderungen mit dem Bau des ersten Mehrparteiengebäudes dort zu erkennen.
Dennis Geerdes und Stefan Tobias, die Eigentümer des Areals, feiern nun Richtfest mit Ihrem „Generationshaus“, das Carolinensielern, oder die, die es werden wollen, ein neues modernes Zuhause bieten kann.
Am kommenden Dienstag, 17.12.2019 laden sie Interessierte, Unterstützer und Nachbarn ab 15.30 Uhr zum „offenem Richtfest“ ein. Die Liste der Erstinteressenten, die sich von Anfang an für den Kauf einer Wohnung ins Spiel gebracht haben, ist größtenteils abgearbeitet. Bevor die Eigentümer sich nun vollständig in den Vertrieb der restlichen Wohnungen begeben, sagen sie den Beteiligten noch einmal Danke für die bisher geleistete Arbeit oder Unterstützung.“Während bislang hauptsächlich Gespräche mit Carolinensieler Senioren zum Thema, wie verändere ich meine Wohnsituation altersgerecht, geführt wurden, so wollen wir uns ab dem Jahreswechsel nun auch um junge Bewohner und um Kapitalanleger kümmern. Die neue Steuergesetzgebung spielt Käufern direkt in die Karten. Steuerlich war es schon lange nicht mehr so attraktiv eine Neubauwohnung zur Vermietung zu kaufen und über die Toplage hier am Standort, braucht man nun ja wirklich nicht zu reden: alles Notwendige und der Museumshafen sind unter 300 Meter Fußweg zu erreichen!“ ist Stefan Tobias von den Vorzügen des Projektes überzeugt. Auf jeden Fall zeigt sich bei diesem Projekt, wohin und wie sich der Ort weiter entwickeln wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn − 11 =