Naturputzaktion 2021 im Rahmen des „World Cleanup Day“ am 17./18. September

Die gemeinsame überregionale Frühjahrsputzaktion in den Landkreisen Wittmund und Friesland sowie in der Stadt Wilhelmshaven konnte aufgrund der Entwicklungen in der Corona-Pandemie in diesem Frühjahr leider nicht stattfinden. Alternativ findet jetzt im Rahmen des „World Cleanup Day“ eine kreisweite Naturputzaktion am Freitag (17.) und Sonnabend (18. September) auf der Basis des Frühjahrsputzes statt. Der „World Cleanup Day“ ist eine weltweite Bürgerbewegung gegen die Vermüllung des Planeten Erde und für mehr Stadtsauberkeit. Er soll dazu beitragen, dass Bürgerinnen und Bürger über ihre Verantwortung für saubere Lebensräume sensibilisiert werden.
Diese Naturputzaktion, mit der die Stadt Wilhelmshaven sowie die Landkreise Friesland und Wittmund gemeinsam mit den Gemeinden, Samtgemeinden und Städten den ausgefallenen Frühjahrputz nachholen, findet bereits zum 23. Mal als gemeinschaftliche Aktion statt. Zahlreiche Schulen, Vereine und Verbände sammeln dabei die angefallenen Abfälle von öffentlichen Flächen ein. Hierfür nehmen die Gemeinden und die Stadt Wittmund ab sofort Anmeldungen entgegen und koordinieren die Sammelgebiete. Die Anmeldung zum Naturputz ist noch bis Mittwoch, 8. September 2021, möglich.

Kontaktdaten für die Anmeldung:
Gemeinde Friedeburg Herr Tobias Zunker 04465/8067421
Stadt Wittmund Frau Silke Beckmann 04462/983124
Samtgemeinde Esens Frau Brigitte Emken 04971/20642
Samtgemeinde Holtriem Herr Michael Grosch 04975/919318

Weitere Informationen zu diesem und allen anderen abfallwirtschaftlichen Themen erhalten Sie bei der Abfallwirtschaft des Landkreises Wittmund unter den Telefonnummern 04462/861230 bzw. -1252 oder im Internet unter www.abfallwirtschaft.wittmund.de .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × zwei =