Mahnwache für den Frieden

Mahnwache für den Frieden: Großes Bündnis im Landkreis Wittmund ruft auf Zahlreiche Organisationen, Parteien und Verbände, darunter der Kirchenkreis Harlingerland, Bündnis 90/Die Grünen, die CDU und die SPD rufen auf, sich am Samstag ( 26.2.2022)  um „5 vor 12“ in Wittmund Am Markt (gegenüber dem Kreishaus) zu einer Mahnwache zu treffen.
Die Mahnwache steht unter dem Motto „Frieden jetzt – wir sitzen alle in einem Boot“. Die Initiatoren Anke Glomme (SPD), Eva Hadem (Superintendentin Kirchenkreis Harlingerland), Björn Fischer (CDU) und Eberhard Hoffmann (Grüne) weisen darauf hin, dass sich mit dem Angriffskrieg der Russischen Föderation auf die Ukraine Europa dauerhaft verändern werde. Die Auswirkungen dieses Völkerrechtsbruches
verursachen unermessliches menschliches Leid. Es gelte jetzt solidarisch zu sein und zusammen zu stehen, humanitäre Hilfen für die Ukraine und ihre Nachbarstaaten zu verstärken. Und wir müssen uns darauf vorbereiten, Menschen aufzunehmen, die jetzt vor russischen Panzern und Raketen fliehen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sechzehn + vierzehn =