Hasentour 2019

0/10902

Foto: Sascha Scheller

Seit 2016 sind die Motorradhasen unter der Regie vom ORGAHASEN Sascha Scheller zur Osterzeit an der Küste stets im Sinne von Kindern, Senioren und Tieren auf Benefiztour.

Was 2016 dem regionalen Erhalt der „Schlüsselblume e.V“ (Verein für sexuell missbrauchte Kinder) gewidmet war, hat mittlerweile so große Dimensionen angenommen, dass einer Vielzahl von bedürftigen Vereinen und Organisationen geholfen werden konnte :

2016 : 2.100,-
Schlüsselblume e.V.

2017 : 7.500,-
LeuKin e.V (DKMS); Jugendcamp für finanziell benachteiligte Kinder; Tafel e.V.; Kinderhospiz, Seniorenhilfe & Tierschutz

2018 : 17.000,-
Trauerbegleitung für Kinder der Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven ChaKA Chancen für Kinder im Alltag e. V.
KIWANIS CLUB WILHELMSHAVEN-JADE Projekt „Schwimmkurs für Kinder“
Tierschutz-aktiv-Friesland und Umzu e.V.
Jugendarbeit der Stadt Jever
Kideti e.V. Generationen verbinden (Kinder, Senioren & Tiere)
Wilhelmshavener Tafel e.V
Mehrgenerationenhaus Projekt „Herz und Seele“ der Banter Kirche Ambulante Hospizdienst Wilhelmshaven-Friesland e. V.
Verein zur Förderung kommunaler Prävention e.V.

Foto: Sascha Scheller

2019 tritt somit in große Fußstapfen.
Auch wenn die 20.000,- Euro Marke anvisiert wird, freut man sich über jeden Euro und hofft auf „10.000,- Plus X“.
Jeder Euro kommt ohne Abzüge an, versichert Sascha Scheller. So werden alle Kostüme in seinem Hasenbau in Wilhelmshaven handgefertigt und gegen Spende an die 50 Fahrer verliehen. Diese rücken dann wie gewohnt auf eigene Kosten am Ostersonntag um 10 Uhr vom Hasenbau „Home Hotel“ aus. Ein beeindruckendes Bild zum schmunzeln, verspricht der ORGAHASE. An der Stadtgrenze verteilen sich die Hasen auf 3 Rotten und besuchen gezielt Spendenpartner von Bensersiel über Schillig, Hooksiel, Dangast, bis nach Bad Zwischenahn. Schokolade für die Kinder (von Fahrern und MIOS gespendet) sind selbstverständlich und Fotokulisse für tausende von Fotos sind die Hasen gerne und kommen stolz mit prallen Spendendosen am Nachmittag zum Finale am Wilhelmshavener Südstrand nochmal alle zusammen.
Wer Glück trifft bereits am Samstag vor Ostern auf eine Vorhut der Hasenrotte in der City von Wilhelmshaven und Jever. Mit einem Griff zur Geldbörse wird dann hoffentlich nicht gezögert und wer die Hasen verpasst, kann dennoch helfen zu helfen :

IBAN: DE24 2825 0110 0000 1256 25
BIC: BRLADE21WHV
Empfänger: Scheller ORGAHASE

Gesammelt wird dieses Jahr u.a. für den Elternverein krebskranker Kinder Wilhelmshaven – Friesland Harlinger Land e.V.; Friedel-Orth-Hospiz e.V. Jever; Familienbildungsstätte WHV-FRI; Kinder- und Jugendhospiz Joshuas Engelreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn + sieben =

Zur Werkzeugleiste springen