freitags im Kapitänshaus

0/11173

Heinrich Herlyn im Kapitänshaus, Carolinensiel
Foto: G. Ziemann

Das Kapitänshaus des Deutschen Sielhafenmuseums (DSHM) hat sich in den letzten Jahren immer weiter zu einem Kulturzentrum in Carolinensiel entwickelt. Mit der Serie „freitags im Kapitänshaus“ bietet das DSHM eine breite Palette von Veranstaltungen an.
Am letztem Freitag war Heinrich Herlyn zu Gast.
Herlyn stellte den Besuchern die breite Palette des Fritz Graßhoff vor. Graßhoff ist in erster Linie durch seine Schlagertexte bekannt geworden, aber auch als Schriftsteller mit seinem Roman „Der blaue Heinrich“ hat er einen anerkannten Platz in der Literatur gefunden.
Sein bekanntester Schlagertext ist „Nimm mich mit Kapitän, auf die Reise“ von Hans Albers gesungen. Aber auch Lale Andersen und Freddy Quinn sagen Lieder von Graßhoff.
Heinrich Herlyn hat den Abend im Kapitänshaus unter den Titel: „Von Käptn Bye Bye bis Iwanowitsch“ gestellt.

Heinrich Herlyn im Kapitänshaus, Carolinensiel
Foto: G. Ziemann

Frech frivole Balladen gemixt mit kleinen Geschichten aus dem Leben von Graßhoff begeisterte das Publikum, das dann auch schnell mit einstimmte und den Freitagabend im Kapitänshaus zu einem Erfolg machte.
In drei Wochen steht dann wieder ein Abend im Kapitänshaus an. Peter Kremer hält dann einen Vortrag unter dem Motto: „Und Gottsprach: Es werde Ostfriesland!. Geographie der südlichen Nordsee im Spiegel von Schöpfungsmyten und Naturphilosophie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − vierzehn =

Zur Werkzeugleiste springen