Brand bei Fisch Albrecht


In der Nacht zum Sonnabend gerieten sowohl der Verkaufsraum, als auch der Restaurantbereich einer ortsansässigen „Küstenräucherei“ im Kurort Carolinensiel in Brand.
Durch ca. 80 Einsatzkräfte der umliegenden Ortsfeuerwehren konnte ein Übergreifen des Feuers auf die anliegende Räucherei verhindert werden. Es wurden keine Personen verletzt.
Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach gegenwärtiger Einschätzung auf ca. 150.000 Euro. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

This article has 1 Comment

  1. Oh nein, gerade als das Geschäft nach den Coronaschließungen wieder anlief. 🙁
    Ihr seid seit vielen, vielen Jahren unsere feste Anlaufstelle.

    Wir wünschen euch einen raschen Wiederaufbau und die Wiederaufnahme der Geschäfte – für euch, für das Personal und nicht zuletzt auch für uns und alle Matjesfreunde bei uns zuhause, die jetzt vergeblich auf Nachschub warten.
    Alles Gute für Euch!

    Die Richers aus Gründau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − 10 =