Ab sofort wieder die Kontaktbeschränkungen aus der Nds. Corona Verordnung

Am kommenden Montag tagt um 16 Uhr der Wittmunder Kreistag in der „Residenz“ am Markt; vorab ist die öffentliche Gesellschafterversammlung

der Krankenhaus gGmbH (Start: 15 Uhr). Zum neuen Sicherheitskonzept der Kreisverwaltung in Corona-Zeiten gehört es, dass das DRK ab 13.30 Uhr vor dem Eingang kostenlose Schnellteste für Teilnehmer und Besucher der beiden öffentlichen Veranstaltungen anbieten wird.

Außerdem werden alle gebeten, sich beim Zugang über die kostenlose Luca-App registrieren zu lassen, um dem Wittmunder Gesundheitsamt beim Auftreten von Corona-Infektionen die Kontaktnachverfolgung zu erleichtern.

Da auch am heutigen Tag die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Wittmund mit einem Wert von 36,9 über der Grenze von 35 liegt, gelten somit ab sofort wieder die Kontaktbeschränkungen aus der Nds. Corona Verordnung. Das bedeutet, dass sich ab heute nur noch 5 Personen aus maximal 2 Haushalten treffen dürfen. Kinder bis einschließlich 14 Jahre aus den zwei Haushalten, Eltern im Rahmen des Umgangsrechts und Begleitpersonen/Betreuungskräfte für Menschen mit Behinderungen und Pflegebedürftigkeit sind davon ausgenommen. Die derzeit geltende Landesverordnung nebst den FAQs zu den Kontaktbeschränkungen können Sie hier abrufen: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − elf =