Warnung vor betrügerischen Paket-SMS

Bei der Polizei Aurich/Wittmund gehen derzeit vermehrt Hinweise von Bürgerinnen und Bürgern ein, die eine verdächtige SMS zu einer vermeintlichen Paketsendung auf ihrem Mobiltelefon erhalten haben. Es handelt sich dabei um eine Betrugsmasche. Aufgrund der aktuellen Häufung ist davon auszugehen, dass derzeit besonders viele dieser Fake-SMS im Umlauf sind. Die Polizei rät, auf keinen Fall auf Links von unbekannten Absendern zu klicken.

In der trügerischen Fake-SMS wird eine Paketzustellung angekündigt. Zur Bestätigung soll ein Link aktiviert werden. Diese Nachricht stammt jedoch von keinem echten Transportdienstleister. Mit einem Klick auf den Link in der SMS wird eine Schadsoftware auf das Smartphone geladen und es werden massenhaft SMS versendet. Die Betrüger erhalten über die Software per Fernsteuerung Zugriff auf das betroffene Gerät. Besonders gefährdet sind nach ersten Erkenntnissen Android-Geräte.

Bereits vor einigen Wochen hatte die Polizei erstmals vor der neuen Betrugsmasche gewarnt: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4830561

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn + 19 =