Unbekannter Täter löst Leinen eines Sportbootes im Alten Hafen Hooksiel – Zeugenaufruf

Im Zeitraum von Samstag, 27.03.2021, 19.30 Uhr, bis Sonntag, 28.03.2021, 06.00 Uhr, wurden die Leinen eines im Alten Hafen von Hooksiel liegenden Segelbootes gelöst. Das Boot trieb daraufhin aus dem Hafen und blieb in der Uferböschung des Binnentiefs in Höhe der Marina Hooksiel stecken. Das Boot wurde dabei beschädigt. Das Abreißen des Stromversorgungskabels des Bootes führte zu einem Kurzschluss im Hafen, so dass auch andere Sportboote von Stromausfall betroffen waren. Die Wasserschutzpolizei Wilhelmshaven bittet Personen, die Hinweise zum Tatgeschehen geben können, sich unter Telefon 04421-942832 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 3 =