Teeblättchen trifft Robinson

„Teeblättchen trifft Robinson – Onno Behrends Sammelbilder für Weltentdecker“ – Vortrag von Klaus Ritter

Am Freitag, den 28. September setzt das Deutsche Sielhafenmuseum seine Veranstaltungsreihe „freitags im Kapitänshaus“ mit einem Vortrag von Klaus Ritter um 19.00 Uhr in der Schifferkneipe fort.

Im Kapitänshaus am Museumshafen zeigt das Sielhafenmuseum in seiner neuen Sonderausstellung Sammelalben und -bilder aus den 1930er bis 1950er Jahren. Die prächtig gestalteten Bilder waren verschiedenen Tee-Packungen der in Norden ansässigen Firma Onno Behrends beigelegt. In einer Zeit, als es noch keinen Fernseher gab, beflügelten die Geschichten von „Teeblättchens Reise“ über Störtebeker bis Robinson die Fantasie nicht nur von Kindern. Die jeweils 120 Bilder einer Serie brachten vergangene Zeiten und ferne Welten in die heimischen vier Wände. Klaus Ritter, Fachreferent an der Universitätsbibliothek Oldenburg, war bei den Vorbereitungen zu einer Kinderbuch-Ausstellung auf den großen Bestand von Original-Entwürfen und Werbeartikeln zu den Sammelalben im Firmenarchiv von Onno Behrends Tee gestoßen. Er initiierte eine Ausstellung über die Sammelalben, die nach Wilhelmshaven und Norden nun im Deutschen Sielhafenmuseum in Carolinensiel zu sehen ist. In seinem Vortrag erläutert er die künstlerische und kulturhistorische Bedeutung der Bilder und Alben und berichtet über die Sammellust des Menschen.

Eintrittskarten sind an der Abendkasse oder im Vorverkauf im Museumsladen (Tel. 04464-869323) erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 − 4 =