Sammlerstücke aus Harlesiel werden versteigert


Am Samstag, 10. Oktober 2015 um 11.00 Uhr, werden im Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel gebrauchte Strandkörbe – Originale mit „Nordseepatina“ – versteigert.

© Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel
© Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel

Am Samstag, den 10. Oktober 2015 um 11.00 Uhr, werden auf dem Strand von Harlesiel durch die Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel GmbH wieder gebrauchte Strandkörbe versteigert. „Gefragt sind die originalen Körbe auch deshalb, weil sie tatsächlich bei uns Nordseestrand gestanden haben und echte „Nordseepatina“ angesetzt haben“, so Marketingleiter Marcus Harazim von der Kurverwaltung Carolinensiel-Harlesiel.

Die ausgedienten Körbe können mit etwas handwerklichem Geschick wieder zu echten Schmuckstücken für den eigenen Garten werden. „Wir haben jedes Jahr eine Menge Anfragen nach den gebrauchten Körben. So sind zur Versteigerung in den letzten Jahren extra Gäste aus den angrenzenden Bundesländern angereist. Wir gehen auch in diesem Jahr wieder von einem großen Interesse aus“ berichtet Claudia Schmidt, Marketingassistentin der Kurverwaltung Carolinensiel-Harlesiel.

Wir freuen uns auf die Veranstaltung am Strand und hoffen, dass unsere Gäste sich an Ihren ersteigerten Strandkörben erfreuen können. Wir sind sicher, dass wir alle 25 Strandkörbe mit echter Harlesieler Meersalzbeschichtung versteigern und wir wieder viel Spaß bei der Versteigerung haben werden“.

Die Strandkörbe stehen schon am Strand bereit und können von Interessenten bereits vorab in Augenschein genommen werden..

This article has 2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 + neun =