Renate Kölpin liest aus ihrem humorvollen Küsten-Krimi „Ins Watt gebissen“

0/11739

Foto: Regine Kölpin

Das Deutsche Sielhafenmuseum in Carolinensiel setzt seine Veranstaltungsreihe „freitags im Kapitänshaus“ am 23. August um 19.00 Uhr mit einer Lesung der Erfolgsautorin Renate Kölpin fort.
Der Küsten-Krimi „Ins Watt gebissen“ bietet Nordsee-Flair, viel Humor, ein eigenwilliges Ermittlerteam und einen kuriosen Mord. „Ins Watt gebissen“ ist der Auftakt zu einer neuen Küsten-Krimi-Reihe und die ideale Urlaubs-Lektüre!
Zum Inhalt: Vor dem Deich liegt eine Leiche! Gleich hinter dem Haus des alten Eigenbrötlers Ino Tjarks in Tjarkshusen, Friesland hat der Kurdirektor Alois Winterscheid ins Gras (der Salzwiese) gebissen. Und weil Ino nie ein Hehl daraus gemacht hat, was er von den Plänen hält, die der Bayer Alois für eine neue Touristenattraktion an der Küste Frieslands hatte, steht er nun unter Mord-Verdacht. Da hilft nur eines: gemeinsam mit seiner patenten Haushälterin Gerda und der Bäckerin Theda den wahren Mörder zu schnappen! Tatsächlich haben die drei bald eine heiße Spur: Alois hatte Streit mit einer Frau (nur welcher? Alois liebte nicht nur eine!). Doch bevor sie der Sache weiter auf den Grund gehen können, überschlagen sich die Ereignisse …
Regine Kölpin, geb. 1964 in Oberhausen (NRW), lebt seit ihrer Kindheit an der Nordseeküste. Sie schreibt Romane und Kurzprosa, gibt Anthologien heraus und arbeitet als Referentin an einer Fernakademie. Die friesische Autorin wurde mehrfach ausgezeichnet. Mit ihrem Mann Frank
Kölpin konzipiert sie Musik-und Bühnenprojekte, wie das Musical „Die Lebenspflückerin“.
Karten zum Preis von 5 € sind an der Abendkasse im Kapitänshaus oder im Vorverkauf im Museumsladen im Groot Hus erhältlich. Getreu dem Motto „Ein Hafen voller Geschichten“ finden bis November 2019 jeden Freitag um 19.00 Uhr Vorträge und Lesungen statt. Weitere Informationen unter www.regine-koelpin.de, www.dshm.de

Die Romane von Regine Kölpin finden Sie auch im Onlineshop des Museumsladens unter:
>>>> zum Onlineshop

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 − eins =

Zur Werkzeugleiste springen