Kurzfristige Impfaktion/Sonderaktion am 17./18.07.2021

Impfzentrum Esens: Kurzfristige Impfaktion/Sonderaktion am 17./18.07.2021

Am Wochenende (17. und 18.07.2021) gibt das Impfzentrum des Landkreises Wittmund in Esens allen denjenigen, die sich bisher noch nicht haben impfen lassen und nun möglichst schnell einen vollständigen Impfschutz erlangen wollen, in einer Sonderaktion die Möglichkeit, sich mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson impfen zu lassen. Die Besonderheit und der Vorteil: Bei diesem Impfstoff ist nur eine Impfung notwendig – es gibt als nur einen einzigen Impftermin. Die Termine für diesen Impfstoff können somit direkt ab sofort über das Terminvergabesystem des Landes gebucht werden.

Ausdrücklich weist das Impfzentrum in Esens auch auf eine Vielzahl von noch freien Impfterminen mit dem Impfstoff der Firma AstraZeneca hin. Dadurch, dass die Zweitimpfung nach 6 Wochen mit einem mRNA-Impfstoff geplant ist, wird hier den neuesten Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) auf Bundesebene gefolgt und ein zuverlässiger Impfschutz erreicht. Auch diese Termine können direkt über das Terminvergabesystem des Landes gebucht werden. Das Terminvergabesystem ist unter www.impfportal-niedersachsen.de im Internet oder unter der Telefon-Hotline 0800/9988665 zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 5 =