Einsendeschluss verlängert / Fussballcamp – Clinsiel verlost Gutschein

Vom 19. – 23. und vom 26. – 30. Juli findet jeweils ein Fussballcamp in Carolinensiel statt.
Wie IHR einen Gutschein gewinnen könnt… weiter unten.
Die Fussballschmiede veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem TSV Jahn zwei Fussballcamps in Carolinensiel.
Die Fussballschule wurde von dem ex. Schalker Profispieler Ingo Anderbrügge im Jahr 1997 gegründet. Ingo Anderbrügge wurde 1997 mit Schalke UEFA-Pokaksieger.
Das Camp in Clinsiel wird von Uli Turowski und Gunter Schmid geleitet.
Das Trainingcamp ist alters – und leistungsgerecht und wird stets mit einem qualifizierten und intern geschulten Trainerteam durchgeführt und richten sich an alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis 15 Jahren.

Das Motto der Fussballschule: Lernen durch Sport für Schule, Alltag und Beruf. 
Wir machen keine Profis, sondern bereiten auf das Leben vor. Denn Normen und Werte sowie ein gesunder Lebensstil zählen immer und überall.

In kleinen Workshops während den Veranstaltungen erarbeiten alle gemeinsam Themen und Werte, die im Sport und im Leben von Bedeutung sind.

Inklusive:

  • 5 Trainingseinheiten an 5 Tagen
  • Fußballworkshops
  • Getränke, Urkunde und Pokale

Ausstattung:

  • Trikot
  • Hybrid-Trainingsball
  • Trinkflasche

Anmeldung und weitere Infos:
https://www.fussballfabrik.com/camps/tsv-jahn-carolinensiel/a-1846 –  Camp vom 19.-23.7.2021
https://www.fussballfabrik.com/camps/tsv-jahn-carolinensiel/a-1847 –  Camp vom 26.-30.7.2021

Gutschein gewinnen

Wenn ihr vom 19.- 23. Juli in Carolinensiel seit und an allen Tagen ab 9,30 Uhr Zeit habt, sowie im Alter von 5 – 15 Jahren seit dann könnt ihr euch um eine kostenlose Teilnahme bewerben.

Schickt eine Mail an: info@clinsiel.de und schreibt uns warum IHR einen Gutschein gewinnen möchtet.
Unter allen Einsendungen bis zum 14. Juli (24 Uhr) werden wir einen Gutschein verlosen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf − zwei =