Kultur am Meer

“Clinsieler Kreativ Maler”
Foto: G. Ziemann

Anfang April wurde schon die Reihe “Kultur am Meer” mit der Eröffnung der Ausstellung “Junge Künstler in Carolinensiel” im Gulfhof Friedrichsgroden gestartet.
Seit Juni geht jetzt die zweite Veranstaltung an den Start. In der Cliner Quelle hängen jetzt die Bilder der “Clinsieler Kreativ-Maler”.
Ende der 90’er Jahre hat sich bei der Volkshochschule eine Gruppe von Künstlerinnen und Künstler gefunden. Alle kamen zusammen um gemeinschaftlich zu lernen und sich in ihrem Hobby “Malen” weiter zu optimieren.
Nachdem Corona bedingt die VHS-Kurse ausfielen hat Edith Starsberg die acht Frauen und einen Mann zusammengebracht und auf privater Basis die Gruppe weitergeführt.
Jetzt trifft man sich in losem Zeitrahmen an unterschiedlichsten Orten um über die aktuellen Projekte zu reden, neue Bilder vorzustellen.
Aber “Learning by doing” steht immer noch auf der Tagesordnung. Die Maltechniken und auch die Motive sind sehr vielfaltig. Immer wieder werden neue Arbeiten ausprobiert und vorgestellt.

Foto: G. Ziemann

In der Cliner Quelle kann man jetzt: “Aquarell, Acryl, Pastell, Kohle und Bleistiftzeichnungen” bewundern.
Edith Starsberg, die übrigens eine “waschechte” Clinsielerin ist erklärt da man die Bilder, die in den beiden Gängen und im Restaurant hängen auch käuflich erwerben kann. “Dies steht bei uns nicht in erster Linie, aber wir freuen uns immer wenn wir dadurch das Hobby und den Materialeinkauf etwas unterstützen können.”
Wer Interesse am malen hat kann sich der Gruppe gerne anschließen. Auskünfte zur Ausstellung und zur Gruppe erhält man bei Edith Starsberg Tel: 04464-412.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

14 − zehn =