Kirchenchor gibt letztes Konzert

Chor Querbeet gibt Ende bekannt

Nach zwölf aktiven Jahren in der Kirchengemeinde Carolinensiel haben die verbliebenen Sängerinnen und Sänger des gemischten Kirchenchores „Querbeet“ um Chorleiterin Gabriele StolzenburgMühr zum Ende der Sommerpause auch das Ende ihrer gemeinsamen Chorzeit beschlossen.
„Mit viel Gesang in Gottesdiensten und Konzerten und auch mit tatkräftigem Mittun, zum Beispiel beim von ihnen initiierten Kartoffelfest, haben sie ihre Gemeinschaft gestaltet und unser Gemeindeleben nachhaltig bereichert und mitgestaltet.“, bedankt sich Pastorin Arnhild Bösemann.
Immer wieder gab es Aufbrüche und Zeiten der Umgestaltung in der gemeinsamen Zeit, zuletzt im Januar als die Probezeiten von abends auf nachmittags vorverlegt wurden. Nachdem der Chor immer kleiner geworden ist, zeigte sich nun doch, dass es besser ist, Abschied vom gemeinsamen
Singen in der Gruppe zu nehmen.
„Am Sonntag, den 27. Oktober möchten wir uns mit einem Festgottesdienst vom Kirchenchor Querbeet als Sangesgemeinschaft verabschieden und uns bei den Sängerinnen und Sängern sowie Gabriele Stolzenburg-Mühr für ihr Engagement und Ihren Dienst in all den vergangenen Jahre in unserer Gemeinde herzlich bedanken. Es wäre schön, wenn viele kommen, um diesen Abschied mit zu gestalten.“, so Pastorin Arnhild Bösemann.
Der Gottesdienst beginnt um 17 Uhr. Im Anschluss laden Chor und Kirchenvorstand zum Umtrunk und Zusammensein im Gemeindehaus ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + sieben =