Echter Bogenhanf (Sansevieria) sorgt ab sofort für besseres Raumklima in der Cliner Quelle

Das Bild zeigt die Leiterin der Tourist-Information Ann-Cristin Strauch, Michael Friese, Mitarbeiter in der Saunalandschaft in der Cliner Quelle und Jan Sadowsky, Geschäftsführer der Klimapatenschaft GmbH.
Foto: Marcus Harazim

Echter Bogenhanf (Sansevieria) sorgt ab sofort für besseres Raumklima in der Cliner Quelle.

 Das Pflanzen für ein besseres Raumklima sorgen ist längst kein Geheimnis mehr. Aber unter den Pflanzen gibt es noch einmal besondere Spezialisten.
So hat der Bogenhanf (Sansevieria) z.B. die Eigenschaft, dass er Kohlendioxid in Räumen besonders gut in Sauerstoff umwandeln kann.

In Zusammenarbeit mit der Agentur Klimapatenschaft sind nun in verschiedenen Bereichen der Cliner Quelle die ersten Bogenhanfpflanzen aufgestellt worden.

In der gemeinsamen Arbeit mit der Klimapatenschaft wird die Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel GmbH in Zukunft noch weitere Projekte umsetzen um die Nachhaltigkeit innerhalb des Unternehmens und des Ortes zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − neun =