„Die Gastgeber“ im Deutschen Sielhafenmuseum und bei Esens kulturell

Foto: Die Gastgeber

Im Deutschen Sielhafenmuseum in Carolinensiel machen die „Gastgeber“ am Freitag, 12.10. um 19:00 Uhr zum zweiten Mal Station und bieten in der Schifferkneipe im Kapitänshaus skurrile Songs und Literaturcomedy mit Lachgarantie.

Hinter den „Gastgebern“ stehen der Kölner Autor Ismael Fischmord und die Musiker Dennis Fechtelpeter, Gitarre und Christian Schütte, Piano, auch bekannt als Musik-Duo „Ich und Chopin“. Die Kölner Kleinkünstler sind im Rheinland schon lange kein Geheimtipp mehr, sondern zählen zu den festen Größen der Kabarettszene. Wo sie hinkommen wird gelacht – über Rückbildungsgymnastik als olympische Disziplin, Regentage in Ostwestfalen oder eine Bergsteigergruppe aus dem Himalaya, die den Kölner Dom erklimmt. Gewohntes wird aus den Angeln gehoben und nichts ist den dreien absurd genug, um nicht ein Lied oder einen Text daraus zu machen. Wohltuend heben Sie sich ab vom Comedy-Einerlei dieser Tage. Hirn und Zwerchfell werden von den Gastgebern gleichermaßen bedient – Lachmuskelkater ist vorprogrammiert. 

Karten können im Vorverkauf im Museumsladen im Groot Hus, Am Hafen Ost 8, Carolinensiel oder an der Abendkasse im Kapitänshaus erworben werden. Wegen des beschränkten Platzangebots in der Schifferkneipe wird Kartenreservierung unter Tel. 04464-8693-23 empfohlen. Die Gastgeber treten an dem Wochenende außerdem im ev. Gemeindehaus in Esens auf.
Wer keine Karte in Carolinensiel bekommen hat, ist von „Esens kulturell“ herzlich eingeladen, am Samstag, 13.10. um 19.30 Uhr in den Gemeindesaal zu kommen.
Weitere Informationen und weitere Termine der Veranstaltungsreihe „freitags im Kapitänshaus“ unter 
www.dshm.de\aktuell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − 8 =