Corona Testzentrum Harlesiel nicht nur für Inselbesucher

Marlene Vogel (l) und Lina Martens freuen sich über jeden Besuch.
Foto: G. Ziemann

In Harlesiel, direkt in der Einfahrt zum Parkplatz des Flughafens hat die Firma J.F. Mundschutz Vertrieb aus Neuenburg bei Zetel ein Testzentrum errichtet. Dies in Zusammenarbeit mit dem Landkreis und dem Flughafen.
In diesem Testzentrum kann sich an sieben Tagen in der Woche von 8 – 18 Uhr jeder testen lassen.

“Wir machen hier in Harlesiel den Schnelltest und innerhalb von fünfzehn Minuten liegt das Ergebnis vor. Wenn der Corona Test negativ ausfällt, dann stellen wir eine Bescheinigung aus. Diese ist dann für vierundzwanzig Stunden gültig.
Der Corona Schnelltest ist für jeden der seinen ersten Wohnsitz in Deutschland hat einmal in der Woche kostenlos. Für Handwerker die auf den Inseln arbeiten gibt es Sonderregeln, hier kann der Test auch mehrmals die Woche ausgeführt werden. Wenn man mit dem Auto kommt, dann kann an der Schranke ein Parkticket gezogen werden, welches wir dann entwerten, so dass das Parken beim Schnelltest kostenlos ist.
Wir suchen übrigens noch händeringend Kolleginnen oder Kollegen. Ab 18 Jahren ist jede/r gern gesehen (auch für Rentner geeignet) der an einer geringfügigen Beschäftigung interessiert ist.” berichtet uns Marlene Vogel.

Sobald das touristische Reisen wieder erlaubt ist wird noch jeweils ein weiteres Testzentrum im Hafen und am Wattkieker errichtet.

This article has 1 Comment

  1. Hallo verehrtest Testteam in Harlesiel/Carolinensiel,
    mein Mann und ich sind in der glücklichen Lage ab 17. Mai bei Ihnen Urlaub zu genießen.
    Wie und wo können wir uns testen lassen? Einfach zum Flughafen kommen oder muss eine schriftliche Anmeldung erfolgen? In der Cliner Quelle hat aus irgendwelchen Gründen die Anmeldung nicht funktioniert.
    Wir bitten um Mitteilung.
    Danke und Gruß
    Heike und Harald Jung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf + eins =