Wo sind die Gurken ?

0/11711

Herbert Marx bei seiner Kommentatorarbeit. Da waren die Gurken noch da.
Foto: G. Ziemann

Jahrelang gehörte „Gurken Herbert“ mit seinem Boot die „Anne Berta“ als fester Bestandteil zur WattenSail in Carolinensiel.
Nachdem Herbert Marx sein Boot in diesem Jahr abgegeben hat, wurde er sofort vom Sielhafenmuseum zu einer neuen Aufgabe verpflichtet.
Wortgewand und mit seinem Kölner Humor gespickt saß er an der Startlinie und kommentierte die auslaufenden Schiffe.

„Aus seiner „Gurken-Zeit“ habe ich noch zwei Fässer Gurken. Diese möchte ich gerne dem Sielhafenmuseum stiften und stelle diese hier zur Versteigerung. Die Gurken stehen hier unter meinem Tisch und der meist bietende kann diese heute mit nach Hause nehmen.“ so Herbert Marx am Veranstaltungstag.
Nachdem Herbert Marx alle Schiffe gebührend begrüßt hatte war er kurz mit den um Spenden bittenden Mitarbeitern des Sielhafenmuseums unterwegs.

Zurück an der Bühne waren die Gurken weg.
Jetzt ruft Herbert Marx die auf, die die Gurken mitgenommen haben: “ Seit so ehrlich und bringt die Gurken zurück, oder noch besser geht ins Museum und gebt dort eine Spende ab.“

Wir werden sehen was kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf + 12 =

Zur Werkzeugleiste springen