+++ Vorabinformation vor SCHWERER STURMLAGE +++

Seit Tagen deutet sich bei den großen Wettermodellen eine schwere Sturmlage zur zweiten Wochenhälfte an!
Ein Sturm- oder mit erhöhter Wahrscheinlichkeit sogar ein Orkantief, könnte uns ab Donnerstag ordentlich durchpusten.
 
Was bisher auf dem Plan steht (natürlich mit größeren Unsicherheiten):
 
Erstmal bleibt es sowohl morgen als auch Mittwoch windig mit stürmischen Böen, auf den Inseln sind immer wieder auch Sturmböen wahrscheinlich!
 
In der Nacht zu Donnerstag wären bereits flächendeckend Sturmböen zu erwarten, an der Küste und auf den Inseln sind orkanartige Böen, also Windstärke 11 gering wahrscheinlich!!
 
Dabei kommt der Wind aus westlicher Richtung, was zwar nicht “perfekt” für eine Sturmflut ist, aber erhöhte Wasserstände würde es definitiv geben!
 
Am Donnerstag bzw. Freitag besteht dann die Gefahr eines ORKANS mit Windböen über 120 km/h!
Selbst im Landesinneren wären noch schwere Sturmböen bis über 100 km/h nicht ausgeschlossen!
 
Noch ist dies sehr unsicher, aber die Berechnungen wiederholen sich und festigen damit die Zugbahn und Intensität des möglichen Orkantiefs!
 
Dieser Beitrag gilt als erster Warnhinweis, damit ihr Euren geplanten Tagesablauf für Do/Fr entsprechend anpassen könnt.
Denn mit hoher Wahrscheinlichkeit werden Donnerstag Fährverbindungen ausfallen und die Zugverbindungen ebenso…
 
//Steffen
//Alle Angaben ohne Gewähr (Stand: 18 Uhr)
//© Ostfriesland Wetter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × 2 =