Unverpackt Laden im Alten Kapitänshaus

Einsatz für „die gute Sache“
BBS Wittmund – 1. Jahrgang der Berufsfachschule Gastronomie
Foto: G. Ziemann

An heutigem Mittwoch, 12.9. im Kapitänshaus des Deutschen Sielhafenmuseums

Dem alten Tante-Emma-Laden im Kapitänshaus wurde wieder Leben eingehaucht.
Heute wurden hier  alle angebotenen Lebensmittel und Produkte unverpackt bzw. ausschließlich in nachhaltigen
Verpackungsmaterialien angeboten.
Hier konnten unter anderem leckeres und regionales Obst &
Gemüse, Senf, Marmelade sowie handgefertigte Seifen erworben werden.
Die Aktionswoche ist eine Gemeinschaftsprojekt vom New Ocean Project e.V., der BBS Wittmund, der Marie Ulfers Grundschule Carolinensiel, der BUND Ortsgruppe, der Ev.-luth. Kirchengemeinde Carolinensiel, der Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel GmbH und dem Nationalpark-Haus Carolinensiel. Darüber hinaus wird die Plastik-Aktions-Woche vom Wattkieker, dem Bio-Laden Iken, dem Deutschen Sielhafenmuseum und von der Sparkasse LeerWittmund unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 − 3 =