Strassenfest 2018


Simon Lübben, seit 2011 Hauptverantwortlicher für das Carolinsieler Strassenfest, sowie Marcus Harazim, Marketingleiter der Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel
GmbH informierten heute über die Vorbereitungen für das diesjährige Fest.
Die offizielle Eröffnung mit Fassbieranstich findet am Freitag um 18 Uhr auf der Bühne am Museumshafen statt.
Als Schirmherren für die diesjährige Veranstaltung konnte der Dorfvorsteher Eike Cornelius gewonnen werden.
Zur Eröffnung spielt wieder, wie im Vorjahr, die 6 köpfige Band „Happy Tones“.

Einen ganz besondere Bitte haben die Organisatoren an die Besucher in diesem Jahr:
Bitte keine Zigarettenkippen oder sonstige brenndene Gegenstände auf die Hafenböschung werfen. Durch die langanhaltende Trockheit haben wir in Carolinensiel die Brandwarnstufe 3. Die Feuerwehr wird im Vorfeld des Feuerwerkes die Böschung noch einmal wässern, deshalb darf auch der „Hafen in Flammen“ stattfinden.
Simon Lübben stellte ein groß angelegtes Konzept für die Sicherheit vor. Dank gilt dabei der Feuerwehr, dem DRK und der DLRG.
Der Seenotrettungskreuzer Bremen wir auch zu Gast sein und am Samstag und Sonntag ein „Open Ship“ anbieten. Durch das Niedrigwasser in der Harle kann er jedoch nicht in den Museumshafen einlaufen. Wer das Schiff besichtigen möchte kann dies im Yacht- oder Aussenhafen tun.

Marcus Harazim (l) und Simon Lübben (r) präsentieren das Plakat des diesjährigen Strassenfestes.
Foto: G. Ziemann

Neu im Programm ist die Musikband „Sixpack“. Der sechsköpfigen Band wird nachgesagt sie hätte das offizielle Erbe der Band „Timecheck“ angetreten.
Am Samstag wird sie bis zur offizellen Sperrstunde um 0 Uhr auf der Hafenbühne zu sehen und hören sein.
Zur Flohmarktmeile haben sich jetzt schon über 100 Stände angemeldet. Mit den Marktständen und Buden auf dem Strassenfest kommen wir wieder an die 200 Stände heran, so Simon Lübben.

Neu ist auch das in diesem Jahr die Dorfgemeinschaft Werdum mit einem Bierstand an der Concordia Anlegestelle dabei sein wird.
Der Sinalco-Truck wird am Edika-Markt in der Stadtmitte, sowie der futuristische Truck von Marchi Mobile basierend auf einem Colani-Design wird von Carolinen Mineralwasser zu sehen sein.
Für die auswertigen Besucher ist wieder der Parkplatz an der Marie Ulfers Schule eingerichtet. Ebenso konnte zuzsätzlich eine große Parkfläche (gegenüber der Score-Tankstelle) gewonnen werden. Ein Taxistand wir in der Bahnhofstr. 40 (Kurverwaltung) eingerichtet.
Das so eine Grossverstanstaltung viel Einsatz und Kosten verursacht wird sich jeder denken können. Einen besonderen Dank richteten die Organisatoren an die Sponsoren der Veranstaltung.

This article has 1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − 6 =