‚Plankton statt Plastik‘

Müllsammeln am Harlesieler Strand und in Carolinensiel

Müll Sammelaktion in 2017
Foto: Claudia Schmidt

Wie in den vergangenen Jahren treffen sich die Aktiven der BUND-Ortsgruppe-Carolinensiel wieder unter dem Motto  ‚Plankton statt Plastik‘ und laden zusammen mit der Nordseebad-GmbH Carolinensiel-Harlesiel und dem Nationalpark-Haus am 24. März dazu ein, den Strand sowie die Gräben und Wege entlang der Harle von Müll zu befreien.

Dieser besteht zu gut einem Drittel aus Plastik und landet, achtlos weggeworfen, unweigerlich im Meer. Insbesondere die zahllosen Zigarettenkippen mit ihrer Fracht an Mikroplastik im Filter sind ein unverdauliches Problem für die Meeresbewohner, die es nicht von Plankton zu unterscheiden wissen und bei vollem Magen verhungern. Auch der im letzten Sommer an einem Strand in Dänemark verendet aufgefundene Schweinswal, in dessen Magen sich sieben Plastiktüten und ein Feuerwehrschlauch fanden, sind ein trauriges Beispiel für unseren bedenkenlosen Umgang mit dem Meer.

Es ist höchste Zeit, dass wir Fortschritte bei der Müllvermeidung machen: Die in Zusammenarbeit mit der Nordseebad-GmbH angeschafften Strandaschenbecher und Baumwolltaschen, die in unseren Läden angeboten werden, sind ein kleiner Beitrag auch unsere Touristen  zu ermuntern, die Plastikeinträge ins Meer verkleinern zu helfen. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass das Thema Plastikvermeidung bei uns in der Zeit vom 10. bis zum 15. September 2018 im Rahmen einer Aktionswoche mit Filmen, einer Ausstellung, einer Podiumsdiskussion und vielem mehr. ganz im Zentrum des Interesses stehen soll!

Auch unsere Touristen sind herzlich eingeladen, sich am Frühjahrsputz am 24. März zu beteiligen. Wir treffen uns um 10 Uhr am Strand und an der  Touristen- Information in der Bahnhofstrasse. Die Aktion dauert zwei Stunden und endet mit dem Einnehmen einer heißen Suppe, zu der der Wattkieker alle Aktiven einlädt. Dieses Restaurant fördert unsere Aktion schon seit einigen Jahren!

Zur besseren Koordinierung des Einsatzes wird um Anmeldung gebeten und zwar bis zum 20. 03.2018 über die Nordseebad Carolinensiel- Harlesiel GmbH in der Bahnhofstraße 40,  Claudia Schmidt  (Telefon 04464/ 949376)  bzw. Annette Janssen  (04464/235).

Als Ausrüstung empfehlen wir warme Kleidung, eventuell Gummistiefel. Das Tragen von Handschuhen muss von den Teilnehmer/Innen eigenverantwortlich beachtet werden. Der jeweilige Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 − sieben =