Foto: G. Ziemann

Volkstrauertag 2017

Zum Volkstrauertag 2017 hatten sich von Kirche, Stadt, Dorf, Vereinen eine Delegation zum Gedenken am Ehrenfriedhof eingefunden. Dorfvorsteher Eike Cornelius hielt die Ansprache, die Clinsiel.de Ihnen hier präsentieren darf. Der Posaunenchor Asel spielte zur Begleitung. Am heutigen Tage, dem Volkstrauertag richtet sich unser Blick rückwärts. Wir betrachten dabei die Geschichte des 20. Jahrhunderts und gedenken der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Dieser Tag dient dazu, dass wir den gefallenen Soldaten…

Weiterlesen >>

Vermieterversammlung

  Am Samstag, 18.11.2017 hatte die Nordseebad Caraolinensiel-Harlesiel GmbH alle Vermieter zu einem Informationsnachmittag eingeladen. Kai Koch, seit 6 Jahren Kurdirektor, begrüßte die zahlreich erschienen Vermieter und eröffnete den Nachmittag. Eike Cornelius, Ortsvorsteher seit 2016, berichtete über Aktuelles im Dorf. Der Bau der schon seit langem geplanten Umgehungsstraße und die damit verbundene Umstrukturierung der Bundesstraße 461 in Clinsiel sollte eigentlich lt. Plan 2018 beginnen. Doch lt. Straßenbauamt befindet sich diese…

Weiterlesen >>
Foto: G. Ziemann

Unbekannter im PKW

Landkreis Wittmund (ots) – Wittmund Unbekannter im PKW: Der Besitzer eines PKW bemerkte am Mittwoch, 15.11.2017, gegen 19.20 Uhr eine unbekannte Person an seinem Fahrzeug. Der BMW stand zu der Zeit in Carolinensiel, Am Yachthafen, auf dem Hof eines Hotels. Als der unbekannte Täter, bekleidet mit einem dunklen Kapuzenpullover (mehr ist nicht bekannt), angesprochen wurde, flüchtet dieser in unbekannte Richtung. Der Geschädigte stellte fest, dass der BMW durchsucht worden war….

Weiterlesen >>
Allzeit gute Fahrt und stets eine sichere Heimkehr“, wünscht Seenotretter-„Bootschafterin“ Heike Götz dem neuen Seenotrettungsboot NIMANOA der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Sie hat heute das Seenotrettungsboot für die Freiwilligen-Station Damp in ihrer Heimat Mecklenburg-Vorpommern in Warnemünde getauft. Benannt ist es nach einer Sagengestalt, die Reisende auf See stets sicher zu ihrem Ziel navigieren lässt. Foto: DGzRS – Die Seenotretter

TV-Moderatorin Heike Götz tauft modernstes Seenotrettungsboot auf den Namen NIMANOA

Zwischenbilanz der Seenotretter: Seit Jahresbeginn 1.900 Einsätze und 480 Gerettete auf Nord- und Ostsee TV-Moderatorin Heike Götz hat das neueste Seenotrettungsboot der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) am Mittwoch, 8. November 2017, in Warnemünde auf den Namen NIMANOA getauft. Das 10,1 Meter lange jüngste Spezialschiff der Seenotretter ist für die Station Damp bestimmt. Die ehrenamtliche „Bootschafterin“ stellte zudem aktuelle Einsatzzahlen vor: Auf Nord- und Ostsee sind die Seenotretter allein…

Weiterlesen >>