Museumstag in Clinsiel

Schon vor der offiziellen Öffnungszeit bildete sich vor der Gebrüder AZ:5. eine Besucherschlange.
Schließlich ist der Kutter des Deutschen Sielhafenmuseums das einzige schwimmende Denkmal in dieser Region.
Das Foto zeigt Herbert Marx (Mitte) wie er Besuchern das Schiff erklärt.
Foto: G. Ziemann

Heute kann man im Deutschen Sielhafenmuseum wieder einiges erleben.

Im Kapitänshaus bieten die „Teemiezen“ selbst gebackene Torten an. Ebenso kann man hier Kaminhunde bemalen.

Um 14 Uhr fürt die Museumsleiterin Dr. Heike Ritter-Eden durch das Groot Hus. Hierbei können auch Fragen zum geplantem Umbau gestellt werden.

Heute morgen um 11 Uhr öffnete der Kutter Gebrüder AZ:5. seine Tore. Weitere Schiffe folgen im Laufe des Nachmittags.

Foto: G. Ziemann

Ebenso kann man heute Nachmittag den Teeladen (Janssen) im Hafen West besichtigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − 6 =