leblose Person in einem verschlossenen Pkw

Die Ortsfeuerwehr Carolinensiel wurde am Mo. 20.2. Nachmittag gegen 15:11 Uhr nach Carolinengroden alarmiert.
Dort befand sich eine leblose Person in einem verschlossenen Pkw.
Durch ein Hinweisschild im Pkw wurden die Einsatzkräfte vor einer giftigen Atmosphäre im Pkw gewarnt, sodass die Einsatzkräfte mit Atemschutzgeräten vorgehen mussten. Für die Person kam leider jede Hilfe zu spät.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 + 1 =