Inzidenzwert sinkt wieder einstellig

Corona-Update vom 02.08.2021 für den Landkreis Wittmund

Es ist am Freitag (30.7.21) ein weiterer neuer positiver Fall hinzugekommen. Drei Personen gelten inzwischen als wieder genesen, sodass die Zahl der aktiven Fälle derzeit elf beträgt.

Die vom Robert-Koch-Institut (RKI) angegebene 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Wittmund liegt nun bei 3,5.
Bei 2 Infizierten wurde die Alpha Variante nachgewiesen, bei 3 Infizierten wurde die Delta-Variante nachgewiesen und bei einem Infizierten wurde die Bravo Variante nachgewiesen.

  • Die Zahlen im Detail:
  • Bestätigte Fälle: 1.262
  • Davon infiziert: 11
  • Davon genesen: 1.216
  • Davon verstorben: 35
  • Angeordnete Quarantänen: 19

Zur Impfkampagne:

Am Freitag und am Sonnabend (30./31.07.21) wurden insgesamt 285 Personen im Impfzentrum in Esens geimpft. Insgesamt erhielten bisher in unserem Impfzentrum 22.522 Personen eine Erstimpfung. 14.991 Personen haben auch schon die zweite Impfung erhalten.

In den hiesigen Arztpraxen erhielten bisher 13.460 Personen eine Erstimpfung. 10.793 Personen haben auch schon die zweite Impfung erhalten (Stand: 29.07.2021).
Eine Übersicht über die kostenlosen Testmöglichkeiten können Sie hier finden: https://www.landkreis-wittmund.de/Schnelltests

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − 3 =