Inzidenz steigt aber niedrigster Wert in NS

Corona-Update vom 17.01.2022 für den Landkreis Wittmund
Am Wochenende (15./16.1.22) sind 47 neue positive Fälle hinzugekommen. Acht weitere Personen sind inzwischen genesen, sodass die Zahl der aktiven Fälle im Kreisgebiet derzeit 145 beträgt.
Die vom Robert-Koch-Institut (RKI) angegebene 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Wittmund liegt bei 193,4.

  • Zahlen im Detail:
  • Bestätigte Fälle: 2.357
  • Davon infiziert: 145
  • Davon genesen: 2.172
  • Davon verstorben: 40
  • Angeordnete Quarantänen: 199

Zu den Indikatoren:
Die vom Robert-Koch-Institut (RKI) angegebene 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Wittmund liegt bei 193,4.
Die 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz beträgt in Niedersachsen 4,9.      (Grenzwert zur Warnstufe 2: 6)
Der landesweite prozentuale Anteil der mit COVID-19-Erkrankten belegten Intensivbetten an der Intensivbettenkapazität liegt bei 5,5  %. (Grenzwert zur Warnstufe 2: 10 %)

Alle aktuellen Regelungen hierzu finden Sie unter: https://corona.landkreis-wittmund.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sechzehn − 2 =