Inzidenz fällt leicht

Es sind seit gestern fünf neue positive Fälle hinzugekommen. Hiervon waren alle Personen bereits als Kontaktperson in häuslicher Quarantäne. Sechs Personen sind inzwischen genesen, sodass die Zahl der aktiven Fälle nunmehr 138 beträgt.

Leider hat der Landkreis Wittmund einen weiteren Todesfall zu verzeichnen. Es handelt sich dabei um einen Mann der Altersklasse 60-79 aus der Stadt Wittmund.

Die aktuelle Inzidenz beträgt laut dem NLGA 152,8 Fälle in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner und ist somit wieder leicht gesunken.

Im Detail die Zahlen des Corona-Updates vom 17.01.2021 für den Landkreis Wittmund:

  • Bestätigte Fälle: 640
  • Davon infiziert: 138
  • Davon genesen: 489
  • Davon verstorben: 13
  • Angeordnete Quarantänen: 326

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei + 9 =