Covid19 Zahlen stagnieren

Es sind drei neue positive Fälle hinzugekommen. Vier Personen sind inzwischen wieder genesen, sodass die Zahl der aktiven Fälle nunmehr 55 beträgt. Bei 33 der Infizierten wurde die britische Mutation nachgewiesen.
Aufgrund einer positiven Lehrkraft in der Grundschule Friedeburg – Standort Wiesede – sind dort zwei Klassen und alle Lehrkräfte in eine 14-tägige Quarantäne geschickt worden.
Heute werden Schüler/-innen und alle Lehrkräfte sowie weiteres Schulpersonal vom Gesundheitsamt getestet (ca. 50 Personen). Die Schule ist bis auf Weiteres geschlossen, eine Notbetreuung wird allerdings sichergestellt. Der Grundschulstandort in Marx ist nicht betroffen.
  • Corona-Update vom 28.04.2021 für den Landkreis Wittmund
  • Bestätigte Fälle: 1131
  • … davon infiziert: 55
  • … davon genesen: 1044
  • … davon verstorben: 32
  • Angeordnete Quarantänen: 153
Am Dienstag (27.04.2021) wurden insgesamt 198 Personen im Impfzentrum in Esens geimpft. Insgesamt erhielten bisher in unserem Impfzentrum 11475 Personen eine Erstimpfung. 3722 Personen haben auch schon die zweite Impfung erhalten. Zusätzlich zu diesen Personen werden seit dem 07.04.2021 auch Impfungen in den Arztpraxen vorgenommen.
Die aktuelle Inzidenz beträgt laut dem RKI 45,7 Fälle in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + 1 =