Von Inselkind zu Inselkind

16. April 2024

Bernd Abels ist seit Anfang April neuer Vormann der Freiwilligenstation Wangerooge der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Der 57-Jährige hat das Amt von Roger Riehl übernommen, der sich fast ein halbes Jahrhundert ehrenamtlich als Seenotretter auf der Nordseeinsel engagiert hat – davon allein 42 Jahre als Stationsleiter. Roger Riehl steht nicht gern im Rampenlicht. „Machen statt reden“, ist einer seiner Leitsätze. Dabei hat der 74-Jährige viel zu erzählen. Aber…

Read More >>

Seenotretter befreien sechs Menschen auf Plattbodenschiff und Peilboot aus Gefahr

30. März 2024

Im Wattenmeer zwischen den ostfriesischen Inseln Juist und Norderney haben die Seenotretter am Gründonnerstag, 28. März 2024, vier Menschen aus einer gefährlichen Situation befreit. Der Seenotrettungskreuzer EUGEN/Station Norderney der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) kam der Besatzung eines in Gefahr geratenen Plattbodenschiffes zu Hilfe. Nahezu zeitgleich waren die Seenotretter der Freiwilligen-Station Brunsbüttel für ein manövrierunfähiges Peilboot auf der Elbe im Einsatz. Norderney. Gegen 14.15 Uhr alarmierte die vierköpfige Crew des…

Read More >>

Seenotretter koordinieren groß angelegte Suche auf der Nordsee nach vermisstem Fischer

Auf der Nordsee weit nordwestlich der Insel Helgoland koordinieren die Seenotretter seit der Nacht zu Mittwoch, 13. Dezember 2023, eine groß angelegte Suche nach einem vermissten Besatzungsmitglied eines Fischkutters. Rettungseinheiten der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) sowie zahlreiche weitere Schiffe und zwei Hubschrauber suchen ein Seegebiet rund 60 Seemeilen (mehr als 110 Kilometer) westlich der nordfriesischen Insel ab. Gegen 0.20 Uhr erhielt die von der DGzRS betriebene deutsche Rettungsleitstelle…

13. Dezember 2023
Read More >>

Vor 25 Jahren: Norddeich Radio funkt nicht mehr – aber „Bremen Rescue“ hört!

12. Dezember 2023

Die beiden Funker Wilhelm Elies und Onno Heyen erinnern sich Ende 1998 geht eine Seefunk-Ära zu Ende: Die letzte deutsche Küstenfunkstelle Norddeich Radio stellt ihren Betrieb ein. Zunehmende Satellitenkommunikation und nachlassender Vermittlungsbedarf sind die Gründe. Um aber die Hörwache auf dem internationalen UKW-Sprechfunk-Not- und Anrufkanal 16 auch weiterhin sicherzustellen, richtet die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) die Seenotküstenfunkstelle Bremen Rescue Radio ein – sie ist integraler Bestandteil des Maritime…

Read More >>

Baggerschiff-Besatzung rettet über Bord gestürzten Seemann

3. Dezember 2023

Nachteinsatz: Baggerschiff-Besatzung rettet über Bord gestürzten Seemann – Seenotretter übernehmen medizinische Erstversorgung Ein philippinischer Seemann ist in der Nacht (2. Dezember 2023) von einem Frachtschiff auf der Unterelbe über Bord gestürzt und von der Besatzung eines Baggerschiffes gerettet worden. Die Seenotretter des Seenotrettungskreuzers ANNELIESE KRAMER der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) versorgten den unterkühlten Mann und übergaben ihn in Cuxhaven an einen Rettungswagen. Bei Arbeiten an Bord war der…

Read More >>

Verity – [Update, 25.10., 06:35 Uhr]

25. Oktober 2023

+++ [Update, 25.10., 06:35 Uhr] Suche nach Vermissten in der Nacht eingestellt +++ Die Suche nach den vier vermissten Seeleuten der gesunkene VERITY südwestlich von Helgoland wurde in der Nacht zu Mittwoch eingestellt. Aufgrund der zahlreichen Einsatzmittel – Schiffe und Hubschrauber – in dem Gebiet war es möglich, das in Frage kommende Seegebiet auch in der Nacht ein weiteres Mal vollständig abzusuchen. Nachdem dies keine Ergebnisse erbracht hatte, stellten die…

Read More >>

[Update, 12:35 Uhr] Vier Personen weiterhin vermisst

Kollision in der Deutschen Bucht Mehrere Menschen vermisst – Havariekommando übernimmt Gesamteinsatzleitung Am frühen Dienstagmorgen (gegen 5 Uhr) ist es zu einer Schiffskollision in der Deutschen Bucht gekommen. Etwa 12 Seemeilen (22 Kilometer) südwestlich der Insel Helgoland und 17 Seemeilen (31 Kilometer) nordöstlich der Insel Langeoog stießen die Frachtschiffe POLESIE und VERITY zusammen. Das Havariekommando hat die Gesamteinsatzleitung übernommen. +++ [Update, 12:35 Uhr] Vier Personen weiterhin vermisst +++ Bei der…

24. Oktober 2023
Read More >>

Kollision in der Deutschen Bucht – Seenotretter und zahlreiche weitere Kräfte im Einsatz

Mehrere Menschen vermisst Am frühen Dienstagmorgen, 24. Oktober 2023, gegen 5 Uhr, ist es zu einer Schiffskollision in der Deutschen Bucht gekommen. Etwa 12 Seemeilen (22 Kilometer) südwestlich der Insel Helgoland und 17 Seemeilen (31 Kilometer) nordöstlich der Insel Langeoog stießen die Frachtschiffe „Polesie“ und „Verity“ zusammen. Das Havariekommando hat die Gesamteinsatzleitung übernommen. Das Havariekommando geht derzeit davon aus, dass die „Verity“ infolge der Kollision gesunken ist. Ein Mensch konnte…

24. Oktober 2023
Read More >>

Seenotretter bringen havarierten Fischkutter sicher nach Norddeich

18. Oktober 2023

Die Fangreise zweier Fischer endete am Dienstag, 17. Oktober 2023, unfreiwillig südöstlich der Insel Juist. Ein Teil des Netzes hatte sich im Propeller des Fischkutters verfangen. Die Besatzung des Seenotrettungskreuzers EUGEN der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) kam dem manövrierunfähigen Kutter zu Hilfe und brachte Schiff und Besatzung sicher in den Hafen von Norddeich.  Gegen 10:45 Uhr erhielt die von der DGzRS betriebene Rettungsleitstelle See, das Maritime Rescue Co-ordination…

Read More >>

Seenotretter befreien drei Kitesurfer aus großer Gefahr

30. August 2023

Die freiwilligen Seenotretter aus Horumersiel haben am heutigen Mittwochnachmittag, 30. August 2023, drei Kitesurfer aus großer Gefahr befreit. Mit dem Seenotrettungsboot HANS INGWERSEN der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) brachten sie die zwei Frauen und einen Mann vor Wangerland in Sicherheit. Eine Surfschule hatte gegen 12.45 Uhr die von der DGzRS betriebene Rettungsleitstelle See, das Maritime Rescue Co-ordination Centre (MRCC) Bremen, über die akute Notlage der drei Menschen informiert:…

Read More >>