Aussteller gesucht – Flohmarkt Carolinensiel

Carolinensiel ist nicht nur im Sommer attraktiv.

Foto: Stefan Tobias

Inzwischen hat auch der Winter seine Reize. Das Lichtermeer und der schwimmende Weihnachtsbaum sind vor und nach Weihnachten entzückende Veranstaltungen, die adventliche Stimmung verbreiten und Einheimische und Gäste seit einigen Jahren an den Hafen des beliebten Küstenortes locken.
Deutlich jünger ist der Advents- und Flohmarkt der Kulturerfrischung in der alten Villa (Wittmunder Str. 24). Er findet am 7.Dezember erst zum zweiten Mal statt. Zwischen 10 und 17 Uhr werden rein private Flohmarktartikel und selbstgemachte adventliche Produkte angeboten. Schon im letzten Jahr war es mehr ein gesellschaftlicher Treffpunkt als Verkaufsveranstaltung. Trotzdem ist wohl keiner der Besucher ohne selbstgemachte Kekse, Liköre oder einem tollen individuellen Weihnachtsgeschenk für seine Liebsten nach Hause gegangen.
Während der Veranstaltung bietet die Cafeteria eine kulinarische Pause. Kaffee, Kuchen und andere Köstlichkeiten werden wieder von den Fußballfrauen des Ortes angeboten. „Genähtes, Gehäckeltes, Gefilztes, Betoniertes, Gehämmertes, Geschraubtes und gebrauchte Flohmarktartikel, alles ist erlaubt, was amateurhaften Charme hat, aber mit individueller Schönheit überzeugt“, meint Stefan Tobias, der mit der Kulturerfrischung das Event organisiert. „Im letzten Jahr war ich platt, was die Leute drauf haben und einfach mal so in Ihrer Freizeit produzieren. Da kommt der China-Plastk-Müll nicht mit.“
Gerne können sich noch Aussteller melden, einige Plätze ließen sich noch einrichten.
Ein Whisky-Stand, ein Bücherflohmarkt für einen guten Zweck und mehrere Aussteller aus dem letzten Jahr sind dagegen schon fest gebucht. Der Eintritt ist frei. Kontakt über info@kulturerfrischung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 3 =