Start zum Schiffskorso bei der WattenSail


Heike Ritter-Eden u. Schirmherr Peter Südbeck
Foto: Martin Kattmann

Zum Start der 28. WattenSail begrüßte Heike Ritter-Eden, Museumsleiterin des Deutschen Sielhafenmuseums, alle Skipper und Gäste.
Ein besonderes Grußwort ging an Peter Südbeck, Leiter der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, der in diesem Jahr die Schirmherrschaft über die WattenSail übernommen hat.

59 Traditionssegler und Museumsschiffe aus Nah und Fern hatten die WattenSail in ihren Törnplan aufgenommen und boten ein unvergleichliches Bild.
Bei den niedrigen Wasserständen und dem Sturm gestern haben sich noch kurzfristig Änderungen ergeben. Die Natur hat uns im Griff! Eure Schiffe (darunter 16 mit Heimathafen NL) machen unseren Museumshafen lebendig und Carolinensiel mit seinem Museumshafen und den historischen Gebäuden mit unseren 3 Museumshäusern zu einem einzigartigen Ort!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs + drei =