Start in den Tag bewölkter, Montag aber sonniger!

Guten Abend! 🙂
 
Heute Nacht sinkt die Temperatur unter einem meist klaren Himmel auf 4 bis 1 Grad ab, örtlich muss mit Bodenfrost sowie Bodennebel gerechnet werden.
 
Zum Start in den Mai ziehen dann leider kompaktere Wolkenfelder durch mit durchaus auch sonnigen Abschnitten, ganz vereinzelt kann es bis zum Nachmittag ein paar Tropfen geben.
Maximal werden 10 bis 13 Grad erreicht.
Es weht ein eher schwacher, an der See mäßiger nördlicher Wind.
 
Die neue Woche beginnt freundlicher mit deutlich mehr Sonnenschein und Temperaturen um 15 Grad.
Auf den Inseln deutlich kälter, da es beim Seewind bleibt.
 
Pollenbelastung:
 
Schwach: Birke, Buche, Esche, Gräser, Weide
 
Hochwasser: 01:13 Uhr
Niedrigwasser: 07:40 Uhr
Hochwasser: 13:41 Uhr
Niedrigwasser: 19:56 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 05:57 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 21:00 Uhr
 
Mondphase: Neumond
 
Aktuelles: (Daten von 16:30 Uhr)
 
Lufttemperatur: 11,0°C bei 75% Luftfeuchte
Wetterzustand: wolkig
Windstärke 3 im Mittel und 4 in Böen aus Nord
Luftdruck: 1026 hPa (morgen 1023-1025)
 
Ich wünsche Euch einen schönen Samstagabend!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwei × 4 =