Neues Sturmtief im Anmarsch!

Moin! 🙂
 
Heute Abend gibt’s anfangs Bodenfrost mit Tiefstwerten um 4 bis 0 Grad, später setzt deutliche Milderung ein.
Außerdem frischt der Wind spürbar auf und mäßig-starker Regen wird erwartet.
 
Morgen ziehen erst noch letzte Regenschauer durch, später werden die Schauer seltener bei milderen 7 bis 9 Grad.
 
INFO:
 
Heute Nacht sowie am morgigen Dienstag sind stürmische Böen um 60 bis 75 km/h möglich!
Der Wind dreht dabei auf West bis Nordwest.
 
Am Mittwoch nähert sich uns ein Tiefdruckgebiet, welches nach AKTUELLEM Stand SCHWERE Sturmböen mit sich bringt.
Böen über 100 km/h wären nach derzeitigen Berechnungen nicht ausgeschlossen, mehr dazu aber morgen Abend.
 
Neben kräftigen Regenschauern werden auch sonnige Abschnitte dabei sein.
 
Maximal werden rund 9 Grad berechnet, rückseitig des Tiefs fließt dann aber in der Höhe kalte Luft zu uns und sorgt für einen Temperaturrückgang auf gut 5 Grad.
 
+++ Neue Schneechancen??? +++
 
Mit der eisigen Höhenkaltluft sinkt die Schneefallgrenze drastisch ab und nähert sich dem Flachland.
 
Die größten Schneechancen bestehen am Freitag. Wie immer aber alles sehr unsicher. Schnee kommt hier ja sowieso nur ungerne…
 
Niedrigwasser: 01:20 Uhr
Hochwasser: 07:39 Uhr
Niedrigwasser: 14:09 Uhr
Hochwasser: 20:37 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 08:22 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 16:17 Uhr
 
Mondphase: Abnehmend (Am 04.Dezember ist Neumond)
 
Aktuelles:
 
Lufttemperatur: 1,6°C bei 96% Luftfeuchte
Wetterzustand: wolkig
Windstärke 2 im Mittel und 3 in Böen aus Süd-Südwest
Regenmenge: 1,2 Liter/qm
Luftdruck: 1008 hPa (morgen anfangs 998, abends 1001)
 
Einen schönen Montagabend Euch! 🙂
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

neunzehn − 15 =