Wetterbericht bis Sonntag

Guten Abend! 🙂
 
Wow, kam da mancherorts noch viel Schnee runter!
Bis zu 10 cm sind es am Ende noch geworden, leider war der äußerste Südwesten (Leer/Grenze Emsland und umzu) fast durchgehend auf der warmen Seite und bekam überwiegend Regen…
 
In weiteren Verlauf des Abends und in der Nacht ziehen anfangs zeitweise noch Schnee- oder Graupelschauer durch, meist ist es trocken mit Tiefstwerten zwischen +1 und -2 Grad, da der Wind auf Nord-Nordost dreht könnte es kurz mal Tauwetter geben.
 
Morgen erwartet uns dann ein Wechsel aus Sonne und Wolken, es weht ein mäßiger Nordostwind.
Maximal werden 0 bis 1 Grad erwartet, im Schatten wird der Schnee nicht tauen.
 
Am Sonntag erneut freundlich mit nur wenigen Wolkenfeldern, perfekt für Spaziergänge, Schlittenfahrten und/oder schöne Fotos. 🙂
 
Nach teils eisiger Nacht mit Werten UNTER -5 Grad, werden tagsüber +1 bis +3 Grad erreicht.
Auch hier taut zumindest im Schatten kaum Schnee.
 
Hochwasser: 00:50 Uhr
Niedrigwasser: 07:17 Uhr
Hochwasser: 13:22 Uhr
Niedrigwasser: 19:33 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 08:19 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 17:11 Uhr
 
Mondphase: Abnehmend (Am 04.Februar ist Halbmond)
 
Aktuelles: (Daten von 19:45 Uhr)
 
Lufttemperatur: -1,2°C bei 98% Luftfeuchte
Wetterzustand: bedeckt
Windstärke 4 im Mittel und 5 in Böen aus Nordost
Regenmenge: 4,0 Liter/qm
Neuschneemenge: 5 cm
Schneehöhe: 5 cm
Luftdruck: 996 hPa (morgen anfangs 1003, abends 1005)
 
Einen schönen Abend wünsche ich Euch allen!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − sieben =