Es bleibt windig und kühl!

Moin!
 
In der Nacht sinkt die Temperatur auf 14 bis 11 Grad ab, in den Frühstunden sind erste Schauer möglich.
 
Morgen erwartet uns ein Mix aus vielen Wolken, etwas Sonnenschein und zeitweise ziehen Regenschauer durch.
Maximal werden recht frische 18 bis 19 Grad erreicht.
Dazu weht ein kräftiger Nordwind mit Böen über 50 km/h.
 
Am Samstag ist es weiterhin bewölkt mit sonnigen Abschnitten sowie kurzen Schauern. Durch den kräftigen nördlichen Wind fühlen sich die knapp 20 Grad nochmal kälter an als sie ohnehin schon sind… (Für Ende August)
 
Sonntag kaum Wetteränderung, der Sommer bleibt in weiter Ferne.
 
Pollenbelastung Freitag:
 
Ambrosia, Beifuß, Wegerich: Gering bis mäßig
Ampfer, Gräser: Gering
 
Hochwasser: 04:00 Uhr
Niedrigwasser: 10:12 Uhr
Hochwasser: 16:11 Uhr
Niedrigwasser: 22:42 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 06:32 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 20:32 Uhr
 
Mondphase: Abnehmend (Am 30.August ist Halbmond)
 
Aktuelles:
 
Lufttemperatur: 16,7°C bei 72% Luftfeuchte
Wetterzustand: locker bewölkt
Windstärke 4-5 im Mittel und 6 in Böen aus Nord
Luftdruck: 1015 hPa (morgen anfangs 1015, abends 1018)
 
Allen Lesern einen schönen Abend!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 2 =