Leider doch etwas trüber am Wochenende

Guten Abend! 😀
 
In der Nacht sinkt die Temperatur auf 4 bis 1 Grad ab, stellenweise bilden sich Hochnebelfelder.
 
Morgen ist es anfangs hochnebelartig bewölkt, im Tagesverlauf sollte sich die Sonne aber noch zeigen können bei maximal 7 bis 10 Grad.
Es weht ein schwacher bis mäßiger Nordwestwind.
 
Am Sonntag wird’s wohl leider nicht mehr so sonnig, da uns hochnebelartige Bewölkung den Tag vermiesen wird…
Regen fällt aber keiner bei Höchstwerten von 5 bis 8 Grad.
Dazu weht ein sehr schwacher Wind, der die Nebelneigung begünstigt.
 
Niedrigwasser: 06:16 Uhr
Hochwasser: 12:24 Uhr
Niedrigwasser: 18:35 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 07:23 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 18:06 Uhr
 
Mondphase: Morgen ist Vollmond
 
Aktuelles: (Daten von 15:30 Uhr) 
 
Lufttemperatur: 7,6°C bei 87% Luftfeuchte
Wetterzustand: leicht bewölkt
Windstärke 3-4 im Mittel und 5 in Böen aus West-Nordwest
Luftdruck: 1034 hPa (morgen anfangs 1037, abends 1040)
 
Allen Lesern einen schönen Freitagabend! .)
//Steffen
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn + sechzehn =