Erst “mild”, danach kälter?

Guten Abend!
 
Der heutige Tag hat sich sonniger gestaltet als gestern noch vorhergesagt, ich hoffe ihr konntet das schöne Wetter kurz mal genießen.
 
In der Nacht zeigt sich der Himmel locker bewölkt mit Tiefstwerten zwischen 6 und 3 Grad.
 
Morgen wechseln sich Sonne und Wolken ab, das Regenrisiko ist geringfügig erhöht bei maximal 11 bis 13 Grad.
 
Am Freitag frischt der südliche Wind spürbar auf, es ziehen neue Regenschauer zu uns. Die Sonne wird sich zwischendurch zeigen können. Vorm Regen sind bis zu 14 Grad drin!
 
+++ Ausblick ins Wochenende +++
 
Das Wochenende bietet wettertechnisch auf jeden Fall genug Abwechslung mit Sonne, Wolken, Regenschauern und Samstag sogar lokal Blitz und Donner!
 
An beiden Tagen weht ein kräftiger Wind mit der Gefahr von stürmischen Böen aus West bis Südwest.
Außerdem wird’s spürbar kälter…
 
Niedrigwasser: 02:36 Uhr
Hochwasser: 09:13 Uhr
Niedrigwasser: 15:15 Uhr
Hochwasser: 21:36 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 06:21 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 18:54 Uhr
 
Mondphase: Zunehmend (Am 28.März ist Vollmond)
 
Aktuelles:
 
Lufttemperatur: 7,9°C bei 87% Luftfeuchte
Wetterzustand: wolkig
Windstärke 3 im Mittel und 4 in Böen aus West
Luftdruck: 1020 hPa (morgen um 1018)
 
Ich wünsche Euch einen angenehmen Mittwochabend sowie einen schönen Donnerstag!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 4 =