Heiligabend bis nachmittags oft nass…

Moin!
 
Heute Abend und Nacht wird’s stetig wärmer mit 5 bis 8 Grad, immer wieder fällt Regen… Die Glättegefahr nimmt ab.
 
Morgen fällt bis zum Nachmittag weiterhin zeitweise etwas Regen, meist ist es bedeckt.
Dazu weht ein mäßiger Nordwestwind, zum Abend leicht auffrischend und auf Ost-Nordost drehend.
Die Höchstwerte sind früh erreicht mit 4 bis 7 Grad und gehen ab dem Nachmittag deutlich zurück.
 
Abends bleibt es trocken und die Wolkendecke lockert auf.
Damit wird’s sehr schnell kälter und bereits in den Abendstunden setzt Frost ein.
 
HINWEIS: Straßenglätte ist die Folge!!
 
Der 1.Weihnachtstag gestaltet sich sonniger und recht fruendlich!
Wir müssen uns aber warm anziehen!
Nicht nur morgens bei Frühwerten von -2 bis -4 Grad, auch nachmittags klettert die Temperatur trotz Sonnenschein nur auf -2 bis 0 Grad…
 
Am 2.Weihnachtstag anfangs noch sonnig mit eisigem Start in den Tag. Später ziehen Wolkenfelder mit anschließend einsetzendem Niederschlag auf.
Dieser fällt wohl wieder direkt als Eisregen und sorgt damit für erhebliche Straßenglätte!!
 
Mehr dazu morgen und natürlich am Samstag.
 
Müsst ihr kratzen? Nein!
 
Hochwasser: 02:38 Uhr
Niedrigwasser: 09:05 Uhr
Hochwasser: 15:10 Uhr
Niedrigwasser: 21:10 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 08:46 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 16:16 Uhr
 
Mondphase: Abnehmend (Am 27.Dezember ist Halbmond)
 
Aktuelles: (Daten von 19:45 Uhr)
 
Lufttemperatur: 2,8°C bei 99% Luftfeuchte
Wetterzustand: leichter Regen
Regenmenge: 8 Liter/qm
Windstärke 4 im Mittel und 5 in Böen aus Südwest
Luftdruck: 1002 hPa (morgen anfangs 999, abends 1009)
 
Einen angenehmen Abend wünsche ich Euch allen! 🙂
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × 2 =